12. März 2014

Orly Star Trooper - Orly Galaxy FX Collection

...der Sternenreiter...

Star Trooper hatte ich auch mit großer Spannung erwartet. Ein Sternenreiter und der auch noch dunkel und glitzernd.

Zugegebenermaßen hat er mich, nachdem ich alles Mögliche und Unmögliche mit ihm ausprobiert hatte, auch schwer beeindruckt. Er kann solo, auf Farblacken oder Schwarz getragen werden und taugt auch zur Verwendung in Manis, wie z.B. beglitterten Tips. Allerdings hier eine kleine Einschränkung: man sollte ihn möglichst nur mit dunkleren Lacken kombinieren. Ich hatte ihn zwar auch auf Pink ausprobiert - tut aber nicht Not, bzw. ich habe schon deutlich Schöneres gesehen. Sein Einsatzgebiet beginnt bei mittleren Nuancen und am Besten macht er sich auch Blau, Violett, Grün, Grau, Braun und deren Abkömmlinge bzw. Zwischentöne.

Die Basisfarbe von Star Trooper ist ein transparenter schwarzer Jellybase. Darin befinden sich winzig kleine goldene Glitterteilchen, kleine weiße hexagonale Teilchen und größere silberne Glitterteilchen. Alles zusammen ergibt einen wunderschönen Sternenhimmel.
 
 
 
 
 
Solo deckt er mit 3 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Also Topper oder Effektlack in Manis ist eine Schicht völlig ausreichend. Posts hierzu sind schon vorbereitet und folgen Kürze. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er auf jeden Fall.

Die Orly Galaxy FX Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Sieht sehr interessant aus,
    viel interessanter finde ich allerdings dein Bild in der Sidebar ;) :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist auch interessant. Ich mag ihn nicht nur weil er schön ist, sondern auch noch vielseitig einsetzbar.
      Ja...ja...die Sidebar. Ich habe gestern die 1. Post bekommen. Nr. 2 ist noch unterwegs.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Ah, der sieht doch mal richtig schön aus! Wobei ich ihn wahrscheinlich nur als Topper nutzen würde. Solo wirkt er mir zu oliv. Und das ist nun wirklich eine Farbe, die ich gar nicht mag.
    Ja, ja... Ich weiß. Das hab ich auch mal über Königsblau gesagt. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der gefällt mir auch mit am Besten,wobe ich auch ehr zum Topper tendiere.
      Grundsätzlich ist er eigentlich schwarz und wirkt nur durch den feinen Goldschimmer oliv.
      Ja...ja...Königsblau ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Ja, ja, so kann es gehen... ;-) Als ich die ersten Bilder sah, dachte ich, DEN brauche ich am wenigsten aus dieser Kollektion. Und jetzt sehe ich Deine Bilder und weiß, DEN brauche ich UNBEDINGT. :-D Allerdings würde ich ihn wohl auch eher als Topper benutzen. :-)
    Danke für Deinen schönen Blog (auch wenn mein Portemonnaie seufzt). :-)
    LG aus LEV

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Büdde...büdde....Ja....ja...geht mir auch manchmal so, bei der Durchsicht bestimmter Blogs oder noch schlimmer: Shops. Also nicht daß Du meinst ich sei immun gegen Versuchungen dieser Art. ;D
      Als Topper kann ich ihn nur wärmstens empfehlen. Auf Saturated bzw. Lila z.B. sah er richtig todschick aus.
      LG aus der Nachbarschaft ;o).

      Elena

      Löschen
  4. Hm… Ich weiß nicht so recht. Ich glaube, der ist nix für mich. ;)

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt, hatte ich nichts Anderes erwartet ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...