31. März 2014

Zoya Cosmo - Zoya Magical Pixie Collection

... zauberhafter Einzelgänger...

Mal wieder ein Cosmo. Cosmo ist jetzt mittlerweile der 3. Lack, von dem ich verbindlich weiß, daß sich in meiner bereits Sammlung ein namensgleicher Lack befindet. In diesem Falle Dior Cosmo. Vielleicht kann man die Beiden sogar miteinander kombinieren und das Ganze dann Cosmo² benennen. Ansonsten wären da noch Fallen Angel, die ich Beide noch nicht vorgestellt habe und Massai Red einmal von Dior und einmal von China Glaze.

Die Idee, special Texture Lacke mit Hologlitter fand ich recht originell, weshalb ich mich dazu durchgerungen habe, mich doch nochmal an special Texture zu versuchen. Die beiden anderen Farben der Lacke der Magical Pixie Collection hingegen, fand ich weniger originell, weshalb nur Cosmo bei mir einziehen durfte. Rosé und Babyblau dagegen sind so garnicht mein Ding, weshalb sie auch nicht eingeladen wurden. Silber mit Hologlitter allerdings ist nie verkehrt. Aber: Silber ist nicht gleich Silber.

Die Basis von Cosmo ist ein Klarlack, indem sich kleine silberne und große hexagonale holografische silberne Teilchen befinden. Die Farbe ist allerdings kein kaltes klares Silber, wofür z.B. Orly Shine ein sehr eindrucksvolles Beispiel ist, sondern ein weiches Altsilber, ehr ähnlich dem von Polish Me Silly Hypnotic.

 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und Cosmo deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er natürlich nicht.

Zoya Cosmo habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Pretty color - but too gritty for me...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Well, this one is really gritty, but for me no problem. So Cosmo may stay here ;o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Schön :)) Der funkelt zu Hause noch im Fläschchen vor sich hin...
    Das 'Babyblau' ist übrigens kein Babyblau, dafür ist es zu angegraut und hat auch noch einen Touch Aqua mit drin, zumindest für mein Auge. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Dir der Blauton zu hell wäre ;)

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist wirklich hübsch und irgendwie habe ich den Verdacht, daß man so Einiges damit anstellen kann ;o).
      Mit dem Blau liegst Du richtig: keine Farbe für mich.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Ich glaube, ich habe mich soeben verliebt.... dabei wollte ich doch weniger Nagellacke kaufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem weniger Nagellacke kaufen, kommt mir irgendwie bekannt vor. Sage oder denke ich auch andauernd. Und was mach ich? ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Bei den neuen Zoya Lacken aus dieser Kollektion hab ich irgendwie immer das Gefühl, es ist too much... Sie sind hübsch und glitzern ganz toll, aber es ist so viel auf einmal auf den Nägeln. ;)

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als too much habe ich das jetzt nicht empfunden, da die Farbe relativ neutral ist und der Lack einfach bloß glitzert und funkelt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Bei den drei Lacken aus der Kollektion überlege ich jetzt schon eine ganze Weile. Manchmal denke ich, ich brauche unbedingt welche und manchmal nicht. Mal sehen, wie das endet. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mir auch etwas unsicher, aber funkelndem Silber konnte ich dann doch nicht widerstehen ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Ich find ihn sehr hübsch! Cosmo darf sicherlich irgendwann bei mir einziehen. Die anderen beiden Farben der Kollektion find ich uninteressant.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die anderen Beiden fand ich auch ziemlich uninteressant bzw. sogar langweilig. Cosmo hingegen ist richtig schick.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...