15. Februar 2013

Nubar Amethyst - Royal Gems Collection

...funkelnde Amethyste...

Ich glaube, ich hatte grade noch den Letzten im Zuge des Frühjahrsputzes bei Petra's Nailstore ergattert, wo es u.A. Nubar Lacke für EUR 5,50 gab. Bisher hatte ich Euch lediglich Emerald und Conserve von den 4 Nubar Lacken, die ich bestellt hatte, gezeigt. Amethyst und Sapphire hatte ich zwar schon geswatcht, allerdings nur mit mäßigem Erfolg, weshalb ich dann doch den nächsten sonnigen Tag abgewartet habe, um nochmal bessere Bilder zu machen. Amethyst und Sapphire sind einfach zu schön.

Nubar Amethyst ist wirklich sensationell, obwohl ich ansonsten nicht wirklich scharf auf Metalliclacke bin, da sie zur Streifigkeit neigen, weshalb Amethyst eine wirklich angenehme Überraschung war.

Die Farbe würde ich als Blurple bezeichnen, wobei der Farbton wirklich ziemlich genau zwischen Violett und Blau liegt. In diesem metallischen Blurple befinden sich, damit es auch ein richtiger Amethyst wird, noch vereinzelt pinke und blaue Glitterteilchen. Wunderschön. Ich bin begeistert.
 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich gut auftragen und deckt perfekt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Er neigt nur minimalst zur Streifigkeit und ganz im Gegensatz zu Emerald ist das Finish hier für einen Metalliclack mit Glitter recht gut gelungen. Trotzdem würde ich im Zweifelsfalle auch hier 2 Schichten Topcoat empfehlen.

Nubar Amethyst habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Morgen früh geht's weiter mit der PixieDust Collection.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Den stell ich mir gleich raus fürs nächste Mal Lackieren. Danke für die Erinnerung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh bitte sehr. Gern geschehen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Antworten
    1. Gefällt mir auch wirklich gut. Schönes Schäppchen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Eine wunderschöne Farbe! Mich würde interessieren, wie ähnlich er farbtechnisch z.B. dem OPI Russian Navy oder dem China Glaze First Class Ticket ist. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der OPI und der CG sind beide etwas bläulicher und dunkler. Farblich meine ich, wäre er (wenn schon CG oder OPI) China Glaze Tempest relativ ähnlich, wobei Tempest allerdings heller ist.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort :) Ich finde es interessant, wie bläulich ChG Tempest bei der Bildersuche aussieht.

      Liebe Grüße, Chester :)

      Löschen
  4. Oh - this is so beautiful, I love this kind of shade...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blurple ist nie verkehrt ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...