4. Februar 2013

OPI DS Mystery - OPI DS Series

...finsterstes Violett...

Eigentlich wollte ich eine Frühlingsfarbe posten, aber irgendwie bekomme ich bei dem Wetter noch nicht so richtig die Kurve, obwohl ich schon die ersten Frühlings-, Valentins-, und Karnevals - Manis gemacht habe, die alle durchweg hell und fröhlich sind. Beim Blick aus dem Fenster vergeht mir allerdings hell und fröhlich und es kommt ehr eine dunkel und kalt Stimmung auf. Naß ist es auch noch. Na gut, immerhin ist auf den Bildern, wenn auch Herbstlicher, aber immerhin Sonnenschein zu sehen.

DS Mystery habe ich mal von einer Freundin geschenkt bekommen, als ich diese besuchte. Ich erinnere mich gut daran, wie ich auf der Heimfahrt - immerhin 260 km - immer wieder diesen Lack betrachtet habe. Bis zu diesem Tag hatte ich eigentlich ehr hellere Lacke und ab und an mal auch ein mittleres bis dunkleres Rot getragen und hatte nun so einen Mega-Vampy in der Handtasche. DS Mystery war also sozusagen mein Einstiegs-Lack in die 'Vampy-Szene' - den Rest hat mir dann Alizarine mit ihrem Post über China Glaze Near Dark gegeben.

Die Basis ist ein violetter Jelly, dessen Violett so dunkel ist, das es schon fast schwarz wirkt. Genau wie mein 'Immer-noch-Lieblingslack' Orly Naughty Or Nice, nur mit dem Unterschied, daß Naughty or Nice ehr rötlicher ist und der OPI ehr bläuliche Tendenzen aufweist. Ein weiterer gravierender Unterschied ist: der OPI hat grünlich-goldige Glasflecks, die dann bei Lichteinfall einen schönen dezenten Schimmer in dieses Wahnsinnsviolett bringe. Den tollen Farbron erkennt Ihr am besten auf den Bildern 1 und 6, da ich beim Auftrag etwas geschludert habe. Ist er nicht schön?
 
 
 
 
 
Der Lack deckt mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 2 Schichten aufgetragen. Der Auftrag war einfach und die Trocknung gut. Einen Topcoat würde ich hier für mehr Tiefe empfehlen.

OPI DS Mystery ist noch im Auktionshaus und bei Beautyaddicts dem Online-Shop von OPI Germany zu bekommen.

Ich wünsche Euch alllen einen guten Start in die neue Woche.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ich starre mal wieder :-)) Wow, ist der toll! Von dunklen Vampys kann man nie genug bekommen, oder?! Schön :-)

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich starre auch immer wieder. Dieser Lack ist und bleibt einfach wunderschön und Vampys sind immer gut.

      Den Preis, den ich bei Beautyaddict vorhin gesehen habe, fand ich allerdings weniger schön. 24,95 kosten die DS Lacke jetzt bei OPI.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Stimmt, der Preis ist nicht schön, habe natürlich schon mal schnell nachgesehen... Es gibt den Lack auch noch bei Douglas, kostet aber auch 24,95, macht also keinen Unterschied.

      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  2. OH wow, I love this, looks so beautiful on you too!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wirklich ein schöner Lack. Schade, daß er so teuer ist.

      Ja...die Sicherheitsabfrage ist weg. Und: ich hatte heute morgen sofort wieder einen Spam-Kommentar *lol*.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. So langsam macht es mir Angst. :) Den hab ich grad letzte Woche günstig bei e... ersteigert. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Lack.

      Aber was mach Dir Angst?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ich bestell jetzt die Lacke schon bevor ich von dir dazu angefixt werde. :D Wo soll das hinführen?

      Löschen
    3. Genau. Also so geht das mal garnicht. Immer schön die Reihenfolge beachten. Erst anfixen, dann bestellen. ;D

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...