28. Februar 2013

Orly Mayhem Mentality - Orly Mash Up Collection

...Chaos-Mentalität....

Gestern abend habe ich doch lieber nochmal nachgeschaut, was Mayhem bedeutet. Bei Mayhem fiel mir spontan nur die norwegische Black Metal Band Mayhem ein, die zwar mit Sicherheit auch eine Mentalität ist oder hat, was aber hier wohl ehr nicht gemeint ist. Natürlich gibt es wie so häufig mehrere Bedeutungen für 'Mayhem' - u.a. Selbstverstümmelung  worauf ich gleich noch zurückkomme - wobei ich für die Übersetzung des Names des Lacks, das etwas dezentere 'Chaos' dann als passend empfunden habe.

Eigentlich dachte ich, ich hätte so ziemlich alles an Nagellackfarben gesehen und war mir nicht wirklich darüber im Klaren, daß es soviele Schattierungen von Neonorange geben kann. Bevor Mayhem Mentality hier ankam, hatte ich bereits 3 neonorange Lacke - Zoya Paz, China Glaze Orange Knockout und Orly Melt Your Popsicle - von denen sich Mayhem Mentality deutlich abhebt. Ehrlich gesagt scheint er mir der 'Grellste' zu sein und war trotz des derzeit schlechten Lichtes kaum zu fotografieren. Irgendwie musste ich grinsen, daß Mayhem auch Selbstverstümmelung bedeuten kann - die Bilder zu machen, zu verkleinern und zu sortieren war kein wirklicher Spaß für die Augen ;o).

Also ein Neonorange. Das Besondere daran ist allerdings, daß er einen relativ hohen Weißanteil und einen leichten Pink-Stich hat, wodurch er sich von der Masse farblich deutlich abhebt. Dank Weiß- und Pinkanteil ist sein Farbton, den ich hier sogar ehr als 'Tangerine' bezeichnen würde, für ein Orange relativ kühl und somit auch für Diejenigen tragbar, die normalerweise Orange meiden, da ihnen der warme Farbton nicht steht. Mayhem trocknet matt und ich habe ihn für die Bilder auch so belassen. Swatches mit Topcoat werde ich in Kürze noch posten.
 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich einfach auftragen und deckt mit 2 - 3 Schichten, wobei ich für die Bilder 3 Schichten aufgetragen habe. Die Trocknung ist sehr gut und ob man einen Topcoat benutzen möchte ist hier Geschmackssache.

Die Orly Mash Up Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.

Ob es heute noch einen zweiten Post gibt, weiß ich noch nicht. Mal sehen, was meine Erkältung nachher dazu meint.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Wow, was für ein Knaller!
    Und ein toller Orangeton, gefällt mir wirklich gut :-)

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, was für ein Knaller. Vor allen Dingen wenn Du bedenkst, daß ich trotz des schlechten Lichtes die Bilder noch etwas 'entschärfen' musste, damit man sie sich überhaupt anschauen kann.
      Der Orangeton ist was für uns. Mir gefällt er auch.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Gute Besserung!

    Das ist echt ein knaller Orange! Ich stell ihn mir grad im Sommer auf den Zehen vor (also auf den Nägeln...). ^^ Bestimmt toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir.

      Ja, der ist wirklich heftig. In der Flasche sieht er noch einigermaßen harmlos aus, aber abgetrocknet entfaltet er dann seine volle Wirkung.

      Oh ja auf den Zehennägeln - dann siehst Du Deine Füße auch im Dunklen (hups - sorry) ;DDD.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Das werd ich mir definitiv mal für den Sommer notieren. :)

      Löschen
  3. Ich mag orange eigentlich nicht so, aber der gefällt mir richtig gut! Erinnert mich ein wenig an flip flop fantasy von china glaze :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Swatches von Neonfarben bin ich sehr sehr vorsichtig, da die Farben durch die Reflektion des Lacks schnell verfälscht werden. Trotzdem wage ich mal zu behaupten, daß Mayhem einen satteren und kühleren Farbton hat, als der CG.
      Orange mag ich eigentlich sehr gerne, nur steht es mir nicht so besonders. Dieser hier geht aber bei mir.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Bäm! Tolle Farbe! Und gute Besserung dir *Kamillentee hinstellt*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir für den Kamillentee. <3.
      Find ich auch. Ich lackier ihn gleich mal - vielleicht ergreifen die Bazillen dann ja die Flucht ;D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. I like this one - I like how it's sitting on more chairs of the color palette - so to speak!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der sitzt sozuagen auf mehreren Stühlen, bzw. zwischen den Stühlen. Kein ganz eindeutiges Orange

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Wow, der brennt ja wirklich in den Augen. Aber irgendwie gefällt mir die Farbe, obwohl ich sonst eher nicht so begeistert von Orange bin.

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir.
      Ja, der brennt wirklich immer noch in den Augen, obwohl ich die Bilder wie oben schon erwähnt bereits etwas entschärft habe (man sah vorher nur leuchtende Nägel und 'ne leuchtende Flasche ;o)).
      Mir gefällt er von den 4 orangen Neons, die ich habe derzeit spontam am Besten. Durch den hohen Weißeinteil sieht er so 'frisch' aus und leuchtet noch mehr.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ich kann's mir vostellen ;)

      Er ist definitiv etwas besonderes.

      Löschen
  7. Oh my ... der knallt echt. Den Lack sieht man bestimmt auch noch im Halbdunkeln bzw. in einer schlecht beleuchteten Disko (ich hab gerad die Szene im Kopf wo man seine Freunde fluglotsenartig mit den Händen/Fingernägeln zum Ausgang führt).


    Aber ich wünsch dir ne gute Besserung! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir.

      Mr. Elena hatte gestern Nachtschicht - ich wollte ihm schon die Nägel damit anmalen, damit er auch im Halbdunkel immer weiß, wo seine Hände sind. Ähnliche Vision...:o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. Zack! Bumm! Verliebt! :)

    Toller Lack! Wenn der im betrübten Wetter schon so knallt - Mann, o Mann! Geil! *schwärm*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. :o)

      Nee, also bei Sonne oder sonst irgendeinem Lichteinfall kann man dieses Knallorange vermutlich garnicht mehr fotografieren. Soviel zur Farbintensität ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. Holy moly! o.O Was für ein Stimmungsaufheller bei dem tristen Grau da draußen. Kann's kaum erwarten die Farbe live zu sehen und zu tragen (bestellt ist bereits - Ungeduld lässt grüßen). Wenn die Sonne schon nicht knallt, dann braucht man eben Ersatz. Mayhem Mentality scheint mir dafür bestens geeignet.

    An die Band musste ich aufgrund des Namens lustigerweise auch denken... x)

    Grüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst Du wohl sagen. Der Stimmungsaufheller schlechthin. Vergiß nicht beim Auspacken Deines Paketes die Sonnenbrille aufzusetzten ;o).

      Ganz ehrlich - was Anderes als die Band ist mir echt nicht eingefallen. Google hilf!

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Das mit der Sonnenbrille hab ich beim Auspacken dann doch vergessen. Ich dachte mir fallen jeden Moment die Augäpfel raus... *lach* Wahnsinn!

      Löschen
  10. Herrje, Erkältung! Lass es dir bald wieder besser gehen. Ich hätte noch Lindenblütentee mit Zitrone und Honig im Angebot. Pass schön auf dich auf - die Viren sind nicht ohne dieses Jahr.

    Und dieses Neonorange - meine Güte, meine Augen tränen, ich hol mir gleich mal ne Sonnenbrille. Und das um diese Tageszeit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scheinbar habe ich sie schon niedergenknüppelt. Mein Immunsystem scheint nach wie vor gut zu funktionieren.

      Stimmt, das Neonorange ist heftig. Aber mir gefällt er - vielleicht grade deshalb.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  11. Find ich super, dass du als 1. an die Band denkst. *g* Die Farbe sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja...nu...ich bin ja kein wandelndes Englischlexikon. Mayhem ist Mayhem. Ganz einfach ;o). Ansonsten fiel mir dazu noch 'Maida Vale', die Londoner U-Bahn Station ein.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  12. thanks for the swatches. i posted your links in specktra so people can come to your blog and see your swatches. sorry i dont speak german.
    thanks!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...