6. Februar 2013

Perlen - French / French Mani with Pearls - Mardi Gras [Nail Art]

...Experiment No. 576 oder die erste Karnevals-Mani...

Daß ich kein großer Freund von  Karneval oder auch Fasching bin, hatte ich bereits kundgetan. Und trotzdem habe ich für Karneval Manis vorbereitet, wobei ich mich allerdings am Karneval in New Orleans resp. dem Mardi Gras orientiert habe. Die Farben des Mardi Gras sind Grün, Gold und Violett, die mit Schwarz kombiniert werden können und Perlenketten spielen ebenfalls eine große Rolle. Also keine Sorge, ich quäle Euch in den nächsten Tagen nicht mit vermeidlich lustigen Motiven auf den Nägeln, sondern hauptsächlich mit Kombinationen aus Grün, Violett und Gold, wobei mir persönlich diese Farbzusammenstellung sehr gut gefällt.

Diese Manis sind wie üblich nur Anregungen und können auch in anderen Farben und das ganze Jahr über getragen werden.

Hier also mein Experiment No. 576 - ich habe also ausprobiert, ob man mit dem Dotting Tool ein French auf die Nägel bekommt, wobei ich allerdings keine der gängigen Varianten gewählt habe, sondern einfach etwas Anderes ausprobiert habe, indem ich  sozusagen ein Crescent French umgedreht auf die Tips verlagert habe.

 
 
Wie ich es gemacht habe erklärt sich eigentlich von selbst - nach dem Grundieren der Nägel in der Basisfarbe werden die 'Perlenketten' einfach mit dem Dottingtoll aufgetupft. Das Schwierigste an dieser Mani ist - so ungefähr wie beim Fliesenlegen - die erste Perle wirklich mittig aufzubringen, damit die Ketten hinterher eingermaßen gleichmäßige und -förmige Halbmonde bilden - bei der ganzen Dotterei lassen sich leichte Unregelmäßigkeiten sowieso schwerlich vermeiden. Ansonsten ist diese Mani nicht weiter schwierig und lediglich eine reine Fleißarbeit.

Für die Mani habe ich folgende Produkte verwendet:
Basis: Orly Lucky Duck
Perlen: Orly Plum Noir und Glitz & Glamour

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. This is so lovely, Elena, I love the color combo too, right up my alley!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Maria und keine Sorge, es kommt noch mehr in dieser Farbzusammenstellung :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Oooh, ich liebe diese Mardi Gras Farben auch! Toll gemacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Ist aber auch eine schöne Kombination, die nie fehl am Platz ist.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Die Farbkombination (und Mani) gefällt mir wirklich gut!

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir. Kommt noch mehr in diesen Farben und Alles ganz einfach zu machen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Tolle Mani, wirklich sehr hübsch! Werd ich wohl mal nachmachen, aber mit anderen Farben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. In unterschiedlichen Rottönen oder 2 Rottöne mit Silber oder Violett kombiniert stelle ich mir die Mani auch sehr hübsch vor.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Das gefällt mir auch gut, gerade weil es einfach und doch effektvoll ist.
    Meine Nägel sind für sowas ja ein bisschen zu kurz, aber dotting ist das nächstes Projekt, das ich mal ausprobieren möchte.
    Da gibt es ja unglaublich viele Möglichkeiten etwas schönes zu zaubern :-)
    Ich bin gespannt auf deine nächsten Manis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß es Dir gefällt.
      Bei kürzeren Nägeln würde ich vielleicht mit 2 oder 3 Punkten anfangen, damit das Ganze etwas flacher wird und/oder die feine Seite vom Dottingtool nehmen.
      Mit Dotting kann man in der Tat eine Menge mehr, als nur 'Punkte' machen

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Gefällt mir super. Erinnert mich auch ein bisschen an Hippieröcke :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich dachte zwar an eine Hippiestola :D als es fertig war, aber die Richtung ist schonmal die Gleiche.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. sehr hübsch :) auch hier finde ich, harmonieren die farben prima :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ehrlich gesagt bin ich mir etwas im Zweifel, ob mir die knallige Version von heute, oder diese etwas dunklere Version besser gefällt. Schön sind sie Beide.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...