5. Februar 2013

Orly Ma Chérie - Holiday Soirée Collection

...Weihnachtslack?...

Klar, Weihnachten ist schon längst vorbei, aber wie ich meine sind die Farben aus der Holiday Soirée Collection, die zwar streng genommen eine Weihnachtskollektion ist und Ende September 2011 auf den Markt kam, durchaus das ganze Jahr über tragbar. Ma Chérie habe ich habe ich für heute rausgepickt weil 1. ein klassisches Rot immer schön ist und 2. der Namen schön zu nahenden Valentintag passt. Ach...eigentlich passt auch der Name nicht nur zum Valentinstag, sondern das ganze Jahr. Sollte er wenigstens.

Grade fällt mir ein, daß übermorgen bereits der Karneval beginnt, was für mich selbst auferlegten Hausarrest bis einschließlich Montag bedeutet. Warum? Köln ist nah und Düsseldorf ist auch nicht weit entfernt und ich bin so gar kein Freund von Karneval - ganz im Gegenteil.

Zurück zu Ma Chérie. Ma Chérie ist ein schöner schlichter klassischer roter Jellybase-Lack und wie oben schon erwähnt, ist Rot immer gut, vor allen Dingen, wenn es sich um einen solch schönen Rotton handelt. Das Rot ist hier kühl und wirkt in der Flasche leicht pinkig. Aufgetragen ist von dem pinken Einschlag allerdings kaum noch etwas zu sehen.
 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich gut auftragen und deckt mit  2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich, da ich längere Nägel (mit derzeit vor Nagelöl und Crème fettriefendem Nagelweiß) habe, 3 Schichten aufgetragen. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er aufgrund seines fantastischen Finishs nicht.

Den Lack gibt es derzeit im Angebot für EUR 8,40 bei Orly Deutschland.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. OH wooow this is a gorgeous red, I agree Christmas comes to mind - but it's really classic and lovely for all year round!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sags ja immer - 'Orly kann Rot' - was bedeutet, daß die prozentual gesehen die meisten schönen Rottöne von Orly kommen. Priti NYC kann allerdings auch Rot.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Der Name des Lackes ist super, aber noch wunder-wunderschöner ist der Lack selbst! ♥♥♥
    Ein soooo tolles Rot!

    LG Sara

    PS: Mir gehts faschingsmäßig wie Dir, nur das ich hier in Hessen weit genug weg bin von Faschingshochburgen. Einzig meiner Tochter gönne ich den Spaß des Verkleidens, aber das ist ja mit sieben Jahren auch normal. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ma Chérie gefällt mir auch ausgesprochen gut, besser noch als Unlawful, da Ma Chérie überhaupt gar keine Weißanteile hat.

      Gut ja...Kinder. Genehmigt. Aber keine 100 m von hier geht der Karnevalsumzug nebst Blaskapelle vorbei mit allem was dazu gehört, wie gesperrte Straßen, Schnapsleichen und wild kostümierte Betrunkene, die bei uns in die Einfahrt oder in den Carport ...äh...pin**ln. Woah..ne! *würg*

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Ich kann nur zustimmen - ein tolles Rot!!
    Und bei Karneval stimme ich Dir auch total zu, ich wohne ja aber zum Glück in einer Region, die damit nicht viel am Hut hat, das ist eindeutig von Vorteil! Gerade die negativen Begleiterscheinungen, wie von Dir beschrieben, sind äußerst "unschön"...

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Karneval ist mir ehrlich gesagt ein Graus. Wenn ich mich lustig anziehen will und mich mich unbedingt besaufen muß, kann ich das doch jederzeit machen, oder? Schade daß der ursprüngliche Sinn des Karnevals - die Vertreibung der Geister des Winters und das Einläuten des Frühjahrs - völlig verloren gegangen ist und das Ganze zu einem Massenbesäufnis verkommen ist.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Knallig! :)

    Und ich würde mich auch zurück ziehen und das Feld den Karnevalverrückten überlassen.^^ Ist auch nicht mein Fall!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp!

      Ne, ich überlass denen gerne das Feld und mache gerne einen riesigen Bogen darum. Ich liebe meinen Hausarrest und bestehe darauf ;D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Bei dem kalten Wetter auch irgendwie gemütlicher. ^^

      Löschen
  5. Schönes, schönes Rot! :)

    Hör mir auf mit Fasching ... ich leb in Sachsen, wo sie es lieben Fasching zu feiern. Ich werde irre werden die nächsten Tage. Und mich maximal zum nahen Penny trauen, um keinen verirrten Faschingsnasen in der Stadt zu begegnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack ist wirklich sehr sehr schön.
      Ja, ich hör ja schon auf ;o). Ich bin wie gesagt auch nicht scharf drauf irgendwelchen randvollen Pappnasen zu begegnen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Große Liebe bei mir zu diesem Lack. Ich trage ihn sehr gerne, da er ein wundervolles Finish zeigt. :) Sieht klasse aus auf deinen Nägeln Elena!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Er gefällt mir auch immer wieder gut.Nur Torrid ist noch schöner.
      Das Finish von Ma Chérie ist allerdings kaum zu toppen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...