16. Dezember 2011

Test Orly Polishield Teil 2 und Erinnerung 100 Leser Gewinnspiel

Heute morgen hatte ich es bereits angekündigt: das Bild von Orly Polishield nach 24 Std. Tragezeit.

Den Rescue Beauty Lounge Chinoise + Orly Polishield als Topcoat habe ich gestern nachmittag aufgetragen. So sehen jetzt Lack und Topcoat nach 24 Std. (starker) Beanspruchung aus.

Wie Ihr seht, ist das Finish bis auf den Mittelfinger über den mir, kurz nach dem Lackieren, als ich schön eingekuschelt auf den Sofa saß, eine 25 kg Bulldogge, namens Otto - auch bekannt als Hottentotto - gelatscht ist, alles völlig in Ordnung und wie frisch lackiert. Den Kratzer sieht man auf dem Bild zwar nicht, aber ich sehe ihn.

Den Rescue Beauty Lounge Chinoise habe ich gestern nachmittag aufgetragen, dann aber nicht nochmal fotografiert, da ich noch ein etwas älteres Bild hatte, welches Ihr derzeit in der Sidebar sehen könnt.

Erinnerung 100 Leser Gewinnspiel

An dieser Stelle nochmal ein kurzer Hinweis auf mein 100 Leser Gewinnspiel, das morgen um Mitternacht endet.

Die Teilnahmebedigungen bzw. die Info dazu findet Ihr H I E R.

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ich werde über den Polishshield mal nachdenken.. grade, dass der Pinsel bis zum Boden reicht, spricht mich sehr an.. wenn ich da an meinen Good To Go denke....

    LG

    AntwortenLöschen
  2. @ lfcmaus: Daß der Pinsel bis na ja...fast zum Boden...reicht ist auch in meinen Augen ein Qualitätsmerkmal. Bei den Orly Farblacken habe ich das noch nicht nachprüfen können, gehe aber davon aus, daß der Pinsel ebenfalls über Durchschnitt lang ist.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...