5. Dezember 2011

Sammlung Teil 6 - Grün und Türkis

...green Monday...

Oh..wie ich eben gesehen habe, ist das heute mein 100ster Post :o). *Korkenknall*

Die liebe Carmen hatte angeregt, noch weitere Lacke aus meiner Sammlung zu zeigen - möglichst die Grünen. Da ich Grün und Türkis bis auf ein paar Nachzügler, die ich neulich erst bekommen habe, bereits fotografiert hatte, kann ich diesem Wunsch recht zeitnah nachkommen.

Also, gibt's heute Grün, allerdings in 2 verschiedenen Bildqualitäten, da ich die Nachzügler gestern morgen noch schnell fotografiert habe und nun mal trübes Wetter ist.

Glitzerndes Grün
Orly it's not Rocket Science, Orly Here comes Trouble, Orly Meet me under the Mistletoe, China Glaze Emerald Sparkle, OPI Fresh Frog of Bel Air

Duochromes, leuchtendes und helles Grün
OPI Electric Eel, OPI Zom-Body to Love, China Glaze Cha Cha Cha

Türkis
China Glaze Atlantis, Orly Halley's Comet, OPI Catch me in your Net, OPI Yodel me on my Cell, China Glaze for Audrey

Dunkles Grün
Priti NYC Devil's Backbone, Zoya Edyta, OPI Cuckoo for this color, Orly Le Chateau

China Glaze Near Dark, China Glaze Glittering Garland

Weihnachtliches Grün
Zoya Rina, Zoya Holly

Edles Grün
Rescue Beauty Lounge Locavore, Butter London Wallis, Rescue Beauty Lounge Anne

Den China Glaze for Audrey und den OPI Yodel me on my Cell, habe ich bereits im Zuge meiner Aufräumarbeiten wegegeben - also bitte gedanklich streichen. Außerdem hatte ich for Audrey schon zusammen mit Blau fotografiert - also bitte doppelt streichen.

Für Swatchwünsche und andere Schandtaten bin ich jederzeit offen, was derzeit allerdings ehr eine Frage des Lichts als des Willens ist und somit ein bißchen dauern kann, es sei denn, ich habe schon Swatches in meinem Wintervorrat.

Eine speziell zum Fotografieren konzipierte Tageslichtbirne ist bereits im Anrollen und sollte in den nächsten Tagen zusammen mit der Orly Mineral FX Collection und einigen anderen Lacken, wie z.B. China Glaze X hier eintreffen. Ehrlich gesagt, bin ich nicht so richtig traurig, wenn ich dann bei den Temperaturen zum Fotografieren nicht mehr das warme Wohnzimmer verlassen muß.

Im Laufe der Woche zeige ich Euch dann noch meine schwarzen und grauen Lacke, wobei es hier auch noch einige Nachzügler zu fotografieren gibt, nur die Ausbeute ist hier etwas größer, bzw. es gibt deutlich mehr zu sehen, als in der Abteilung Grün.

Da morgen Nikolaus ist, gibt's natürlich einen Nikolauslack und den selbstverständlich wieder aus meinem bei strahlendem Sonnenschein produzierten Wintervorrat.

Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Grün ist ja auch so eine Kategorie, die bei mir eher mau vertreten ist... Irgendwie gibt es einfach nicht soo viele Gelegenheiten, bei denen man gut mal Grün sein kann.

    Zoya Edyta ist wirklich grün? Der schaut so bräunlich aus - da würde mich glatt ein Swatch interessieren (falls du schon einen hast).

    AntwortenLöschen
  2. @ Lena: Weil so mau, habe ich direkt die ebenfalls mauen türkisen Lacke mit einbezogen. Grün trage ich - ausgenommen die dunklen und somit neutraleren Grüntöne - auch ehr selten.
    Edyta ist grün und sogar auf einer blauen Basis. Was da so bräunlich erscheint, sind die goldenen Flakes im Lack. Swatches habe ich schon gebunkert, allerdings toll sind die nicht wirklich - die Farbe ist ziemlich renitent. ;o)
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. There are a lot of stunning shades in this post! Probably my fav polishes are ChG Atlantis and Emerald Sparkled. I've just bought Orly Here Comes Trouble, can't wait to try it but I'm waiting for better weather (here in North Italy fog and rain since last thursday :( ). :)

    AntwortenLöschen
  4. Heute bekommst Du einen Award von mir:
    http://saralackiert.blogspot.com/2011/12/best-blog-award.html

    LG Sara :-D

    AntwortenLöschen
  5. @ Cristina: My favs are (presently) Orly Here comes Trouble and Le Chateau, China Glaze Near Dark and RBL Anne. Probabely the most interesting shade of all these is OPI Electric Eel, a green with orange and pink multichrome shimmer. By the way - Here comes Trouble is really stunning.

    @ Sara: Danke! Danke! Danke Dir! Ich freu mich. Hole ich gleich ab. <3

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Post, das ging ja schnell :-) Ich mag auch vor allem die dunkleren Grüntöne, von denen hast du ja einige schöne. Bin schon gespannt auf grau und schwarz!
    LG, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. @ Carmen: Gern geschehen. Die Dunklen sind in der Tat die schönsten Grüntöne. Grau und Schwarz kommt dann vermutlich übermorgen.:o).
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja Wahnsinn, Du hast so viele Lacke!!!
    Und ich finde sie alle toll, bis auf die grell-grünen und gelb-grünen.
    WOW, dann darf ich ja noch einiges kaufen :-)

    AntwortenLöschen
  9. @ Maegwin: Danke Dir. Oha...ich hab aber noch nicht Alles an Lacken gezeigt. Kommt noch Schwarz/Grau, Gold/Silber/Bronze und Glitter/Glittertopcoats. Pink, Rosa, Orange und Gelb hab ich noch garnicht in Angriff genommen.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  10. Ausgeführt, DANKE mal wieder! - Ich liebe Grün, egal in welcher Variante... grün geht immer
    lG

    AntwortenLöschen
  11. @ Apokalyptica: Bitte, gerne mal wieder. Hmmmm...Grün mag ich auch, aber ich liebe nun mal Rot und Vampys.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  12. These hosting companies are killing off your profitable business opportunity.
    I have seen people use their credit cards to fund a business,
    and this can be done; but the interest you pay on
    the initial money means that you are paying up to three
    times to start your business. In reality, starting the business is
    not that complicated, it's keeping your name in the know, and keeping your marketing skills honed to a level as to compete with everyone else out there.

    my web blog; http://www.acoc.co.kr/xcoc/fun/2700150

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...