7. Dezember 2011

Orly Winter Wonderland und was man damit machen kann...

...Schneegestöber für die Nägel....

Heute, wie gestern versprochen, stelle ich Euch einen wahrhaftigen 'Schnee-Lack' vor: Orly Winter Wonderland und ich muß sagen er trägt seinen Namen zurecht. Es ist purer Winter-Zauber in der Flasche und dazu noch vielseitig einsetzbar.

Erstmal die Bilder von Winter Wonderland solo:

Orly Winter Wonderland ist ein klarer Basislack, der mit weißen perlmuttschimmernden Flakes angefüllt ist. Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen. Ich muß allerdings einräumen, daß unter normalen Umständen 2 Schichten ausreichend gewesen wären, aber meine Nägel sind derzeit, trotz bestem Basecoat wie ich meine, von einem roten Rüpel leicht verfärbt. Immerhin, sie sind rosa und nicht grün oder blau ;o) - erfahrungsgemäß verschwinden rote Verfärbungen recht schnell von alleine.

Die Trocknung ist, wie nicht anders erwartet gut und der Auftrag super einfach. Topcoat? Braucht er eigentlich nicht.

Da Winter Wonderland sehr funkelig und schimmerig ist und entsprechend stark reflektiert, hat das letzte Bild leichte Unschärfen, vermittelt aber am besten, wie der Lack auf den Nägeln wirkt. Alle Bilder habe ich bei starker Bewölkung gemacht.

Was man mit Winter Wonderland machen kann? Man kann ihn auf alle möglichen Farben layern und sie somit 'beschneien'. Am besten gefällt er mir auf kühlen klaren Farben. Hier mal ein Beispiel auf Zoya Holly.

Auch kann man damit 'tolle' Schneemänner machen, wie ich Euch neulich schon gezeigt habe.

Na, ja...ich muß wohl noch ein bißchen üben, aber der gute Wille ist da.

Gekauft habe ich den Winter Wonderland bei PolishPark 24.

Morgen erfülle ich dann einen Leserwunsch - es wird grün.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hm, warum werden mir auf dem Blogger Dashboard nicht mehr meine Blogs + Neuerungen angezeigt?? Aber Du hast ja gesagt, dass heute der Wonderland kommt + so bin ich auf gut Glück auf Deine Seite gegangen. Und hier ist er! Schön :o) Genau mein Beuteschema, sowohl pur als auch zum Layern. Irgendwann brauche ich den auch noch... Danke fürs Zeigen und Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. @ 1Igraine: Du, das habe ich auch schon festgestellt. Und außerdem kann ich keine neuen Blogs mehr auf meiner Leseliste hinzufügen, oder sie werden gespeichert - dann sind sie da, dann sind sie wieder weg usw. Ist schon ein bißchen merkwürdig im Augenblick. Irgendwas scheint hier nicht so richtig zu stimmen.
    Wenn ich sage, heute kommt Wonderland, dann kommt heute auch Wonderland, es sei denn ich habe den Kopf unterm Arm ;o).
    Zum Layern ist der übrigens wirklich genial, nur bin ich im Augenblick mal wieder etwas dunkel gepolt :o).
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...