13. Dezember 2011

OPI Midnight Blue Glitter - Leserwunsch No. 8

....mitternachtsblauer Glitter oder blauer Glitter um Mitternacht?....

Ich glaube wohl ehr Letzteres. Auf mehrfachen Leserwunsch gibt's heute den OPI Midnight Blue Glitter, aus meiner Abteilung Schwarz, Grau & Co..

Eigentlich gehört dieser Lack ins Schatzkästchen, da er schon lange nicht mehr hergestellt wird. Er stammt aus der Tuxedo Collection von 2004, die aus 4 Lacken bestand, von denen es heute noch zwei gibt: Alpine Snow und Black Onyx. Die beiden anderen Lacke aus der Kollektion - der Black Satin und der Midnight Blue Glitter hingegen, wurden scheinbar vom Erdboden verschluckt.

Es war reine Glückssache, daß ich noch einen bei Ebay ergattert habe - und sogar funkelnagelneu. Mittlerweile ist er auch bei Ebay USA rar geworden. Ich habe nachgeschaut und es gibt noch genau 4 Exemplare, die dort erstaunlicherweise zu moderaten Preisen zum Verkauf angeboten werden.

Bei starker Bewölkung

Bei leichtem Lichteinfall - Bewölkung

Closeup

Normalerweise trage ich diesen Lack auf Schwarz oder Anthrazit 1. da er nicht besonders gut deckt, 2. um Lack zu sparen und 3. sieht er auf Schwarz viel besser aus, da durch den verstärkten Kontrast, sowohl der grauen Flakies als auch der blaue Glitter besser zur Geltung kommen. Außerdem ist der dann in den Gesamtwirkung dunkler, was mir etwas besser gefällt. Um ihn Euch zu zeigen, habe ich ihn ausnahmsweise mal solo aufgetragen

Midnight Blue Glitter besteht aus einem mittelgrauen transparenten Trägerlack, der mit dunkelgrauen Glasflecks und blauem Glitter bepackt ist. Jawohl...Glasflecks und Glitter. Er deckt mit 3 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Der Auftrag ist relativ einfach und die Trocknung gut. Da der Lack aus einer der älteren OPI Kollektionen stammt, hat er noch einen schmalen Pinsel und ist Nix-free.

Morgen gibt's dann nochmal Flakes, allerdings in Grün. Genau genommen, möchte ich Euch meinen ersten grünen Lack zeigen, bzw. den Lack, der mich davon überzeugt hat, daß auch Grün gut aussehen kann.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Schön, wie der funkelt...
    und ich steh eh voll auf blaue Lacke!
    Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich was an den Augen oder sieht der ziemlich grau aus, sprich kommt der blaue Glitter nur sehr sparsam raus?
    Der China Glaze X (Dein Tageslack) erinnert mich an Vampire ;o)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. @ pippasali: Auf Schwarz funkelt er noch viel schöner. Schade, hab's nicht mehr geschafft, das zu fotografieren.

    @ 1Igraine: Nein, Du hast nichts mit den Augen. Deshalb ja auch die Frage in meiner 2. Überschrift ;O).
    Der CG X wirkt wirklich etwas blutrünstig - vor allen Dingen bei Regen und Sturm mit Blitz unter einem kahlen Baum fotografiert - das komplette Dracula-Szenario :P. Im Ernst jetzt, den X habe ich heute neu bekommen. Bei vernünftigem Licht ist der traumhaft schön.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  4. Siehste Elena, die 2.Überschrift habe ich überlesen...da hab ich´s wohl doch an den Augen ;o)

    AntwortenLöschen
  5. @ 1Igraine: Na so schlimm kann's nicht sein. Immerhin hast Du bemerkt das der Lack grau ist und mein 'Dracula-Szenario' ist Dir auch nicht entgangen. :o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  6. Wow wow wow. Ich liebe den Lack. Ein ganz dickes Dankeschön fürs Zeigen! :)
    Wirklich mehr als schade, dass es ihn nicht mehr gibt.

    AntwortenLöschen
  7. @ Ida: Gern geschehen. Nicht verzweifeln, Du findest ihn noch bei www.ebay.com.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...