17. Dezember 2011

Szenen aus einem Hundeleben - ein dicker Hund

...Otto erfüllt Klischees...

Eigentlich wollte ich auf Wunsch von Nani mal Bilder von unserem französischen Bully Karl-Heinz posten. Da ich aber von unserem 'Engländer' Otto, diese, wie ich meine, tollen Schnappschüsse, habe machen können, zeige ich Euch diese zuerst. Ganz am Schluß gibt's als kleine Entschädigung noch ein schönes Portrait von Karl-Heinz.

....Frauchen hat mir da was gegeben...

...ich weiß nicht was das ist... Mist! ...sieht aus wie 'ne Zigarre...

...riecht aber ganz gut...

...eigentlich habe ich keinen Hunger...hab doch grade 'nen Turnschuh verdrückt...

...hau endlich ab mit Deiner Kamera...das Ding geht schon noch rein...

Keine Sorge, was Otto da im Maul hat, ist nichts Illegales, sondern ein Stückchen getrockneter Pansen, das zufällig die Form einer Zigarre hatte. Es war sein erster getrockneter Pansen, weshalb er erstmal nichts damit anfangen konnte und es wie eine Zigarre im Maul behielt. Winston Churchill lässt grüßen.

Karl-Heinz von seiner Schokoladenseite ;O)

Viel Spaß!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Klassischer Fall von "Was der Bauer net kennt, frisst er net!" - das hat unsere Katze auch^^ Aber mit viel Liebe und einigen Schmatzgeräuschen kann man ihr das abgewöhnen ;)

    Super Fotos, auch wenn ich kein Bulldoggenfan bin (schuldigung :/) - die sind so bombig, dass man da Poster draus machen könnte! Otto hat sich definitiv nen Knutscher verdient :)

    AntwortenLöschen
  2. @ Lena: Stimmt, aber er hat's dann doch noch geschafft - auch ohne Animation.
    Danke für das Kompliment - ich werde es wie den Knutscher gleich weiterreichen. Vorher hol ich mir aber noch eine Rolle Küchenkrepp. Könnte eine feuchte Angelegenheit werden ;o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind der Knaller! Unser Kater ist aber auch so. Wenn er was nicht kennt, dann spielt er erstmal damit, nimmt es mehrmals ins Maul und spuckt es wieder aus bevor er es frisst! ^^

    Karl-Heinz ist so goldig! Allein schon der Name! <3 ^^ Achja, ich weiß schon warum franz. Bullys meine absoluten Lieblinge sind! ^^

    AntwortenLöschen
  4. Von wegen Sabber im vorherigen Post: also, der Karl-Heinz, das ist mit Sicherheit ein ganz Lieber, Kuscheliger - aber: ganz so sabber ich ja nun nicht! Und ich nehme die neuen Lackfläschchen auch nicht erst ins Maul und wedele damit rum ;o)

    AntwortenLöschen
  5. @ Cora: Danke Dir. Das dachte ich auch, weshalb ich sie unbedingt posten musste :o).
    Karl-Heinz ist in der Tat goldig...unser Schmuser, wogegen Otto manchmal ehr etwas ..äh...rustikal ist ;o).
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  6. @ 1Igraine: Karl-Heinz ist unser 'Kuschelterrorist'. Gut erkannt. Das mit den Nagellackfläschchen stelle ich mir lieber nicht vor...*lol*. Aber vielleicht sollte ich das mal einführen, damit mein Mann auch wirklich sieht, wie sehr ich mich über die neuen Lacke freue.;o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  7. klasse hunde...super bilder! die namen passen echt wie die faust aufs auge...ich bin totaler buldoggen fan! :D
    lg

    AntwortenLöschen
  8. @ Little Miss Polish: Die sind wirklich toll die Beiden. Vor allen Dingen Otto ist sehr fotogen und meistens tut er mir im Gegensatz zu Karl-Heinz, noch meist den Gefallen so zu bleiben wie er ist und schaut dabei noch in die Kamera.

    Liebe Grüße v. Bulldoggen-Fan an Bulldoggen-Fan.

    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...