26. Februar 2012

Orly Cool Romance Collection Teil 6 - Prelude To A Kiss

...zarte Annährungsversuche...

Eigentlich bedeutet Prelude 'Auftakt', 'Vorspiel' oder auch 'Einleitung' - ein Begriff der hauptsächlich in der klassischen Musik zur Anwendung kommt. Seit ca. 15 Jahren fahre ich auch einen Wagen Names 'Honda Prelude' - wieso dieses Auto von den Designern ausgerechnet diesen Namen verpasst bekommen hat, erschließt sich bis heute nicht meiner Kenntnis. Vorspiel/Auftakt zu was? Immerhin noch besser als 'Tiguan', wobei ich mir jedesmal überlege, ob der Hersteller dieses Wagens uns damit suggerieren will, daß das Teil wohl eine Kreuzung aus Tiger und Leguan ist? Ich möchte das jetzt hier nicht weiter vertiefen - deshalb:

Der Name 'Prelude To A Kiss' passt durchaus zu diesem pastelligen Pfrisichton. Dieser Lack ist übrigens der einzige warme Farbton in dieser sonst auch farblich so 'coolen' Kollektion





 

Auf den ersten Blick könnte man meinen, daß Prelude to Kiss ein Dupe zu Essie Crewed Interest ist. Ich habe beide Fäschen nebeneinander gehalten und sie genau betrachtet - für Vergleichsswatches hatte ich noch keine Zeit, sorry - und habe festegestellt, daß der Essie einen Hauch gelblicher ist. Der Farbton von Prelude to a Kiss ist im Vergleich also etwas kühler (und steht mir somit auch besser), weshalb ich hier den Orly vorziehen würde, obwohl sich beide Lacke wirklich sehr sehr ähnlich sind. Was eine kleine Farbnuance so ausmachen kann...immer wieder erstaunlich.

Prelude to a Kiss deckt perfekt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Auch bei diesem Lack gilt, wie bei allen anderen Lacken aus dieser Kollektion: er verteilt sich sehr gut auf den Nägeln, trocknet aber relativ schnell an, weshalb man sich beim Auftrag nicht allzuveil Zeit lassen sollte. Die Trocknung ist auch hier sehr gut. Einen Topcoat braucht er nicht.

*Die Orly Cool Romance Spring Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt*

Am Spätnachmittag gibt es noch einen Post: OPI Super Bass Shatter.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hmmm... So einen ähnlichen Farbton hab ich von essence *hust*, aber ich glaube, der dürfte deutlich pastelliger sein. Auf jeden Fall ein hübscher Frühjahrston :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Pfirsichtöne sind eigentlich nie verkehrt. Frisch, fröhlich und dezent. Aber leider stehen sie mir nur sehr bedingt. Dieser hier geht und sieht auf meinen Pfoten um Grade besser aus, als der Essie.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...