3. Februar 2012

Sunshine on my Nails with Orly Rock the World & Instant Artists - Das Fineliner Experiment

....Eins - hier kommt die Sonne...Zwei-hier kommt die Sonne...Drei - sie ist der hellste Stern von allen..Vier - hier kommt die Sonne (Rammstein - Sonne)

Nach langem Zögern, habe ich ihn mir doch noch bestellt: einen Fineliner von Orly. Da ich wusste, daß ich ein Paket bekam, habe ich also bei Orly noch schnell zwei Lacke aus dem Angebot für EUR 5,- und nach längerem Überlegen dann doch noch einen Fineliner dazupacken lassen. Irgendwie hatte mich die Bezeichnung 'Instant-Artist' doch dazu verführt nochmals einen Fineliner zu testen.

Ehrlich gesagt hatte ich zu diesem Zeitpunkt bereits 5 Fineliner - 4 von Color Club und einen von Essence, wobei ich sagen muß, daß von den 5en der von Essence, den ich bei Schlecker mal im Angebot für 1,49 gekauft hatte, der Beste war. Die Fineliner von Color Club, die ich mir letztes Jahr zusammen mit ein paar Lacken bestellt hatte, sind erst garnicht auf meine Nägel gekommen und stehen seit dem ersten Test auf meinem Probierdöschen im Schrank. Grund: sie decken nur auf hellen Farben und da auch nur mäßig und der Lack läuft pulsierend wie das Blut in einer Arterie in Tropfen den meiner Meinung nach viel zu weichen Pinsel hinunter. Ich habe sie also nie benutzt - lediglich der Fineliner von Essence ist ab und zu zum Einsatz gekommen.

Also todesmutig ran an den nächsten Fineliner. Irgendwie gefiel mir die Kombination von Rock the World mit Gold und ganz nebenbei war da auch der Hintergedanke, daß eventuelle Patzer auf einem nicht allzu dunklen Lack weniger auffallen.

Hier also das Ergebnis, daß ich trotz der derzeit eisigen Kälte unbedingt fotografieren musste.

Im Freien / Sonne

Die Kombination der beiden Farben gefällt mir unheimlich gut und die goldenen Sönnchen wirken auf Rock the World, wahrscheinlich weil er schon goldene Flakes hat, keineswegs aufdringlich.

Und: ich bin mit dem Fineliner trotz genereller Skepsis Finelinern gegenüber sehr gut zurechtgekommen. Der Lack - auf der Flasche steht übrigens Aquabase und der Lack sollte somit mit Wasser wieder zu entfernen sein wenn man sich 'vermalt' hat - ließ sich augrund seiner Konsistenz sehr gut verarbeiten und deckte auch perfekt mit einer Schicht. An dem Pinsel habe ich ebenfalls nichts auszusetzten und generell muß ich sagen, daß mich dieser Fineliner sehr angenehm überrascht hat. Er wird also nicht in der hintersten Ecke meines Schrankes verschwinden, sondern demnächt ab und an zum Einsatz kommen.

Nach der 'Glitterattacke' die ich die letzten 2 Tage getragen habe, werde ich allerdings dann heute einen flitterfreien dunklen Lack auftragen - Wechsel ist angesagt und irgendwie ist mir nach China Glaze Near Dark. Mal schaun, ob ich mich an meinen guten Vorsatz halte.

In meinem nächsten Post gibt es dann wieder einen Lack aus meinem 'Sommervorat', da es mir derzeit einfach zu kalt ist, um draußen zu fotografieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. sieht cool aus die mani!
    ich persönlich komme mit diesen feinen pinseln nicht so gut zurecht. hab ein paar essence tippainter und damit werden die linien bei mir meist zu dick :-(
    vielleicht liegt's auch nur an der übung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :o).Ich glaube Du drückst zu stark auf. Kann das sein? Übung braucht man allerdings wirklich, aber für den ersten richtigen Versuch mit einem Fineliner finde ich meine Sonnen ganz passabel. Besser geht immer (Mr. Elena's Standradspruch, wenn ich mal wieder jammer, daß meine Mani nicht 100%ig so aussieht wie ich es wollte);o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. ja ja die männer, die hören unser gejammer über die manis nicht so gerne, entweder kommt: "sieht doch gut aus", oder eben "besser geht immer"

    könnt gut sein das ich zu fest aufdrücke, muss mich mal wieder rantrauen und üben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja..ja...und beides soll uns wohl trösten :o).

      Dachte ich mir, da ich auch etwas dazu neige. Ich sitzt dann immer da und pinsle und denke 'nicht aufdrücken, nicht aufdrücken, die Farbe kommt auch so drauf'. Jetzt würde Mr. Elena sagen: 'alles reine Körperbeherrschung' :D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...