6. Dezember 2012

China Glaze Cleopatra

 ...königliche Glitterbombe...

Als ich kürzlich meine Lacke etwas sortiert habe - so ab und an muß man auch mal aufräumen - sind mir ein paar alte Schätzchen in die Hände gefallen, die ein bißchen in Vergessenheit geraten waren. Cleopatra habe ich schon relativ lange und er ist immer noch schön. Als ich ihn gekauft habe, war er einer der wenigen golden Glittertopper bzw. einer der wenigen goldenen Lacke, die den von mir so begehrten Roségoldton haben. Roségold oder Rotgold sieht meiner Meinung nach, irgendwie viel edler und authenitscher aus, als die gelben Goldtöne, die mich stark an 'Kaugummi-Automaten-Gold' erinnern.

Die Basis von Cleopatra ist ein farbloser Klarlack, der drei verschiedene Größen hexagonaler goldener Glitterteilchen beinhaltet. Mit Gold alleine hat sich China Glaze aber in diesem Falle nicht zufrieden gegeben und hat noch größere violette, blaue und grüne Hologlitterteilchen beigemengt, wodurch er wirklich einmalig ist.

Cleopatra kann solo oder auch als Glittertopper getragen werden. Bei mir kam er bisher meist nur zur Beglitterung der Tips zum Einsatz. Sieht toll aus in Kombination mit Dunkelblau, Grün, Violett und natürlich Schwarz. Zugegebenermaßen sind die Bilder etwas unvorteilhaft. Da ich aber grade ein dunkles Braun (China Glaze IX) auf den Nägeln hatte, das farblich einigermaßen passte, habe ich die ägyptische Königin aus praktischen Erwägungen und im Angesicht schwindenden Lichtes schnell auf diesen aufgetragen und geswatcht.

 
 
 
 
 
Für die Bilder habe ich eine Schicht Cleopatra auf Dunkelbraun aufgetragen. Ich schätze mal, daß der Lack mit 3 Schichten komplett decken würde - ausprobiert habe ich es allerdings noch nicht. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er unbedingt.

China Glaze Cleopatra ist hier noch bei PolishPark 24 zu bekommen.

Mit etwas Glück, womit ich in diesem Falle 'Lichtglück' meine, gibt es heute Nachmittag einen Haul.

Viel Spaß beim Lackieren und einen frohen Nikolaus!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Der ist ja wahnsinnig schön und definitiv einzigartig. Sowas könnte es ruhig auch in anderen Farben geben.

    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, ich hätte auch nichts dagegen, wenn es den noch in grün oder in blau gäbe. Dann allerdings bitte mit andersfarbigen Holopartikeln.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...