14. Dezember 2012

Cirque Epoch - Dark Horse Collection

...die Epoche des dunklen Pferdes...

Wenn ich dunkles Pferd höre, fallen mir unwillkürlich die hysterischen düsteren Prophezeihungen für den 21.12.2012 ein, die im Zusammenhang mit den apokalyptischen Reitern stehen sollen. Schön, ich bin gespannt, ob ich einen von denen zu Gesicht bekomme. Heute in einer Woche soll es wohl so weit sein. Welchen Lack tragt Ihr am 21.12.?

Düster ist auch Epoch, wie schon der Name der Kollektion erahnen lässt - Dark Horse ist nun wirklich nicht unbedingt ein Hinweis auf eine Kollektion die aus barbiepinken Lacken besteht.

Die Basis von Epoch ist ein hochdeckendes Schwarz, indem sich kleine grünlich-violette Glasflecks befinden, die den Lack im Gesamtbild  dunkelgrün und leicht violett changierend wirken lassen.  Schade nur, daß dieser Effekt auf den Bildern kaum zu sehen ist, aber mal ganz ehrlich - wen wundert es bei den derzeitigen Lichtverhältnissen? Ich freue mich schon auf die Wintersonnenwende, da es dannach endlich wieder heller wird.

 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich gut auftragen und deckte schon fast mit einer Schicht. Da ich recht dünn lackiere, habe ich für die Bilder 2 Schichten aufgetragen. Der Auftrag war einfach und die Trocknung sehr gut. Das Finish des Lacks ist leicht matt - ob man hier einen Topcoat verwenden möchte ist reine Geschmackssache.

Cirque Epoch habe ich ertauscht - Danke nochmals liebe Petra, er ist wundervoll - weshalb mir die genaue Bezugsquelle nicht bekannt ist.

Später zeige ich Euch dann noch einen OPI Lack.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Epoch sieht toll aus. Ich habe auch einige Cirque Lacke (Epoch gehört noch nicht dazu), die bekommt man direkt über die Homepage des Herstellers http://www.cirquecolors.com/home/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Epoch ist mein erster und bisher einziger Cirque Lack. Ich bin begeistert.
      Sowas hatte ich schon fast vermutet, da ich ansonsten im Net keine Hinweise gefunden habe.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Ooooh, die Cirque Lacke find ich sooo toll! Vor allem den French Toast. *hach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, French Toast hat was - aber leider so gar keine Farbe für mich :o(.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Schön, dass er Dir gefällt. :-) Wenn ich Deine Bilder sehe, gefällt er mir auch wieder richtig gut, nur auf meinen Nägeln nicht...
    Und die Bezugsquelle war die o.g. Homepage des Herstellers. :-)

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Problem habe ich auch des öfteren. Gefällt mir ansich unheimlich gut, aber auf meinen Nägeln sieht der Lack dann be...scheiden aus.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. er fällt genau in mein beutschema.

    elena, den hast du gut ertauscht ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, habe ich gut gemacht ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Toller Lack! Ich hab den auch auf der Liste, hab jetzt aber gelesen, dass die Qualität leider nicht so gut sein soll...nach einem halben Jahr hatte sie da schon erhebliche Einbußen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Hmmm...was soll ich sagen - also ich habe bis jetzt 12 Cirque Lacke und habe bisher nichts zu bemängeln, außer daß bei manchen Lacken, der Auftrag etwas kniffelig ist, was mich aber nicht davon abhält, mir weitere Cirque Lacke zu kaufen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Gut, dann bin ich beruhigt und werde wohl demnächste mal zuschlagen und mir Epoch leisten, ich bin ja irgendwie so ein "Verpackungs-Opfer" und mir gefällt alleine das Fläschchen schon so gut ;-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...