22. Dezember 2012

Stripes - Streifen Mani

..schlicht aber hübsch...

Da ich Euch morgen noch meinen 'Adventskranz' zeigen wollte, heute eine etwas weniger weihnachtliche Mani, die aber natürlich auch mit weihnachtlichen Farben gestaltet werden könnte. Mein Vorschlag wäre hier auf einem roten Basislack grüne und goldene Streifen zu ziehen und diese dann mit goldenem und grünen Glitter aufpeppen.

Die hier gezeigte Farbkombination ist jederzeit tragbar. Was mir an der Mani so gefiel, ist daß obwohl sie eigentlich recht schlicht ist, trotzdem recht auffällig ist und daß der Glitter hier mal nur ein Akzent ist. Muß ja nicht immer gleich der ganze Nagel komplett beglittert sein.

 
 
 
 
 
Wie ich die Mani gemacht habe, erklärt sich hier von selbst. Ich muß allerdings gestehen, daß ich zu faul war, abzukleben und die Streifen einfach mit mit dem Lackpinsel auf die schwarze Basis aufgemalt habe. Ja...ja...so ein bißchen sieht man es - trotzdem widerstrebt wir die Abklebrei. Bevor ich mich mit dem Tesafilm halb umbringe, nachdem ich mich erfolgreich ca. 34 x  mit entsprechendem Wutanfall, darin verheddert habe, nehme ich lieber in Kauf, daß die Streifen nicht ganz so exakt sind. Sieht doch sowieso Keiner - oder hat Euch schomal jemand mit der Lupe auf die Nägel geguckt ;D ?

Für die Mani habe ich folgende Produkte verwendet:

Basis: Orly Liquid Vinyl
Grau: Orly Decoded
Violett: Orly Plum Noir
Glitter: Orly Watch It Glitter

Morgen zeige ich Euch dann den kompletten Adevntskranz, mit dem ich die letzten 3 Sonntage schon die Kerzchen angezündet habe.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. In der Tat eine jederzeit tragbare,sehr schicke mani! Ich kann mir das auch super zu anderen besonderen Anlässen vorstellen.
    Mir persönlich gucken schon einige sehr genau auf die Nägel. Grad auf Arbeit. Da gibts ein paar ähnlich motivierte Damen und die schauen natürlich genau hin ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Die Farbzusammenstellung gefiel mir so unheimlich gut in Kombination mit etwas kontrastierenden rotgoldenen Glitter.

      Oha...dann wäre ich auch etwas vorsichtiger, obwohl ich fand das Ergebnis für freihändig mit dem dicken Pinsel aufgetragen absolut zufriedenstellend.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. die mani gefällt mir ausgesprochen gut!
    abkleben...ich mach das hin und wieder, aber richtig funktioniert es auch nicht immer , oft läuft doch an paar stellen lack unter das klebeband (hab schon diverse klebebänder versucht). wenn ich dann fertig bin, ärgere ich mich darüber abgeklebt zu haben *lol*, ist zeitaufwändig und ohne klebeband sieht es genauso aus.

    ich wünsche dir ein schönes 4.advents-wochenende und schonmal ein frohes weihnachtsfest!
    glg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir und Danke, daß Du mir noch einen Grund geliefert hast, warum ich wirklich besser nicht abkleben sollte. Erst die Fummelei und dann läuft auch noch der Lack drunter - das fehlt mir grade noch ;o).

      Dir auch ein schönes Adventswochenende und vorsichtshalber auch schonmal ein schönes Weihnachtsfest.

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. also ich find deine nagelmalereien immer superschön aber ich find die wirken auch nur auf deinen monsterlangennägeln, ich glaub bei mir würds etwas abgehackt aussehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß Dir meine Malereien gefallen. Du, aber das hier geht nicht nur auf Monsternägeln, sondern auch auf Kürzeren. Einfach die Streifen etwas schmaler - ich hab schön dick aufgetragen ;o) - machen und schon stimmen die Proportionen wieder.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Also allein die Schilderung wie es dir mit dem Abkleben geht, fand ich genial! Mein Problem dabei ist meistens dass ich keine Lust bzw. Zeit habe zu warten bis die "Grundierung" trocken ist. Der Rest funktioniert einigermaßen (naja, verheddern kommt schon auch ab und zu vor :) ) aber meistens fehlt mir einfach die Inspiration.
    Aber zum Glück zeigst du uns regelmäßig deine tollen Ideen, da kann man sich wunderbar inspirieren lassen und die eigenen Nägel mit geringem Aufwand kunstvoll verzieren.

    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt bei mir noch hinzu - keine Zeit. Deshalb: freestyle ;o).

      Oh, Danke für das Kompliment :o). Ehrlich gesagt war das u.a. das Ziel meines Blogs. Ziel erreicht :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...