5. März 2013

COMING SOON - China Glaze Texture Collection Summer 2013 (Sneak Peek - Photos)

...noch mehr special Texture Lacke...

Heute mal keine Pressebilder, sondern richtige Fotos, da ich ein Nagelrad mit den Lacken der Texture Collection erbeuten konnte, das heute zusammen mit dem letzten Lack aus der Priti NYC Sherbet Collection angekommen ist. Soweit ich weiß, wird diese Kollektion diesen Monat auf den Markt kommen und dürfte somit ca. Anfang/Mitte April in Deutschland/Österreich erhältlich sein.
 
 
 
 
Mir persönlich gefallen toe-tally textured  und of coarse! am besten. Wie gefällt Euch das Finish?

Morgen früh geht's weiter mit der Priti NYC Sherbet Collection.

Viel Spaß beim Anschaun!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ich ignoriere diese Rauhfasertapete auf den Nägeln und starre nach rechts zu Happy Wanderer - boah ist der toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich starre mit. Meine Lieblingslacke werden die bestimmt nicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Und jetzt starren wir gemeinsam weiter nach rechts und bekommen beide spontan Augenkrebs. Ich hab nämlich grade umlackiert ;DDD.

      lg

      Löschen
  2. Die kräftigen Farben, besonders das Blau, gefallen mir gut, aber das raue Finish ganz ohne Glitzer gefällt mir nicht so gut. Die sehen auch ein bißchen "bröckeliger" (sorry, das war das erste Wort, was mir in den Sinn kam) aus als die Zoya Pixies.
    Aber wer weiß, je mehr Bilder man sieht... die Pixies, die ich habe, mag ich ja, obwohl ich erst dachte, sowas Raues, nee...

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Begeisterung hält sich da auch etwas in Grenzen. Trotzdem stehen dem Blau und dem Orange die Raufaseroptikt noch am besten, was aber nicht heißen soll, daß ich mir einen Lack aus dieser Kollektion zulegen werde :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Nein, ich glaub allerdings auch nicht, dass ich mir aus dieser Kollektion einen Lack zulegen werde. :-) Dafür gibt/gab es zu viele andere verlockende Lacke...

      Liebe Grüße,
      Petra

      Löschen
  3. Kratzputz-Ostereier! Nein danke. Und ja, ja, ja, wir haben es verstanden, dieses Jahr sind diese Schmirgelpapier-Lacke das Allerdollste, aber jetzt ist langsam mal gut. Danke! Danke! Hallo?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja - Nägel lackieren und dann die alte Kommode damit abschleifen ;DD. Die Zoyas gefallen mir da eindeutig besser.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Meine Begeisterung hält sich in Grenzen: sehen aus wie Mörtel. Die Farben erinnern mich an Ostereier. Die Zoyas find ich hübscher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die Form der Nägel des Nagelrades erinnert auch noch an Ostereier ;DDD.

      Stimmt, die Zoyas sind eindeutig hübscher.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Ähh.. ich bin grad so ein bisschen abgelenkt von diesem Neonorange..

    Liebe Elena, ich sage nur OPI! Mehr brauche ich wohl nicht zu sagen oder? Wir bleiben bei Zoya, ich muss nämlich Eliane recht geben, sieht aus wie Mörtel mit Ostereier Farben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für' Neonorange? Wieso abgelenkt? Frag mich mal - ich tippe hier grade mit leuchtenden Nägeln in der Dämmerung. Das sieht vielleicht aus.

      Hör mir bloß auf mit dem doofen Opi. Ich wetz hier schon die Messer ;DDD.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Die Farben finde ich toll, durchwegs. Mit dem Finish kann ich mich noch nicht so recht anfreunden. Hat auf den ersten Blick was von vielen Bläschen im Lack, was ich gar nicht leiden kann. Die Lacke mit "Sand Finish" erscheinen mir feiner in der Textur.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir will auch keine rechte Begeisterung aufkommen. Wenn die Lacke etwas Schimmer oder Glitter hätten, könnte man darüber reden. Aber diese hier sehen aus wie: Basecoat aufgetragen, Hände in den Sand gesteckt und dann einen Farblack drüber (sollte man eigentlich mal ausprobieren - ich hab da irgendwo noch Vogelsand)
      Die PixieDust Lacke fühlen sich übrigens deutlich feiner an.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Also, ich bin ja durch Kiko angefixt und auch P2 ist sehr gut (für den Preis vor allem). Zoya und OPI hab ich noch gar nicht. ^^ Bei den China Glaze fehlt mir das kleine Etwas... Ich brauch Glitzer oder Schimmer da drin. :D

    Ich warte eher auf die Hologlam Kollektion von CG. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich warte mit auf die CG Hologlam. Die sollte eigentlich auch bald kommen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Hatte irgendwo gelesen, dass die im März in den USA erscheinen... Heute leider woanders, dass es erst April wird. :(

      Löschen
    3. Huch, doch erst im April? Vielleicht überarbeitet ja China Glaze ja nochmal die Textur, bzw, die Zusammensetzung der Lacke ^^.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. Ääähm.. muss das so? Schön ist was anderes.
    Ich gehe mal meine Sonnenbrille suchen, meine Augen sind von dem neonorange ganz geblendet.
    :D
    lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tu hier nur fotografiern und posten ;D. Ob das so muß, weiß ich auch nicht.
      Das Neonorange ist total abgefahren und hat bei mir meinen alljährlichen 'Frühlings-Orange-Koller' ;o) getriggert.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. Also, ich muss zugeben, dass ich diese ganz matte Sand-Finish nicht mag. Mit ein bisschen Glitzer wie bei p2 oder dem einen Teil der Kiko's find ich sie viel interessanter. Mein Portmonee freut sich, mal ein bisschen in Ruhe gelassen zu werden :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällts auch nicht. Wenn ich mich recht erinnere sehen die Milani (?) Lacke allerdings am schlimmsten aus, da sie glänzen. Erinnerte mich irgendwie an Plastik mit Pickeln. Dagegen sind die CGs noch richtig hübsch.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  10. Die Namen sind allerdings fast Parodie! Seh ich jetzt grade auf dem Rad. Ich hätte da mal Vorschläge für deutsche Bezeichnungen: Kratzefummel, Rauh aber herzlich, Glänzend kann jeder, Grobi, Hubbelbubbel, Holterdipolter. - Ja schon gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja...ja...war mir schon aufgefallen. Aber liebe Natalia - es gibt nichts Schöneres, als morgends das Postfach zu öffnen und erstmal herzlich lachen zu können. Genial Deine deutschen Bezeichnungen. Ich nehme mal stark an 'Grobi' ist die Bezeichnung für den Blauen ;DDD.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  11. Tolle Abwechslung zu Pressebildern, definitiv. Aber mich überzeugen die Lacke leider auch nicht abgesehen von dem ganz rechts ohne Namen. Der sieht so nach Strand aus, aber ich schätze mal dass da nur irgendein Unfall passiert ist und der nicht zur Kollektion gehört. Oder hast du da schon mit Vogelsand die ersten Versuche gestartet? :)

    Bin ja gespannt ob essence oder Catrice da auch noch was nachwerfen und wenn ja, wie da die Farben ausfallen. Aber vorerst bleiben meine Nägel sand-frei und warten sehnsüchtig auf die Hologlam-Lacke.

    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem ich heute morgen so herzlich über die Namensgebung von Natalia (Hubbelbubbel, Rauh aber herzlich, Kratzefummel, Holterdipolter, Grobi und Glänzen kann jeder) so lachen musste, darf ich jetzt nochmal, wenigstens grinsen: der Strandlack ohne Namen, der geht, ist Godiva aus der Zoya PixieDust Collection.

      Also ein Unfall. Aber was schließen wir daraus: die Zoyas sind schöner. :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ja, die alternativen Namen fand ich auch sehr witzig. :)
      Ah, cool. Vielleicht wandert der ja dann im Zuge der Hologlam-Bestellung mit ins Körbchen. Jetzt wirds zwar endlich Frühling, aber wenn dann der Winter wieder kommt, wär so ein bisschen Strand auf den Nägel schon nett. :)

      Danke für die Aufklärung! :)
      Liebe Grüße,
      malachite

      Löschen
  12. Ich denke, sie würden mir glänzend besser gefallen. Das Finish interessiert mich definitiv.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie glänzend zu machen dürfte das geringste Problem sein. Ich fürchte nur, daß sie dann irgendwie plastikartig aussehen könnten. Na gut, selbst das könnte seinen Reiz haben.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  13. Der Orangeton ist ganz ansprechend, weil mal was anderes, aber sonst... ist wie bei KIKO... (viele Farben,) aber alle langweilig :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Blaue auch noch. Aber ansonsten. Nee...brauch ich nicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  14. Oh,die gefallen mir *g*

    Schöne kräftige Farben...bei Kiko gibt es auch grad so welche aber in billig,davon werde ich evt. zwei kaufen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farben sind ganz hübsch - nur das Finish.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  15. Wurde hier glaub ich schon ein paar mal erwähnt: Farben hui, Finish pfui! Schade, 'nen Hauch feiner und mit ein wenig Glitzer-Glimmer-Glitter wäre bestimmt mehr draus geworden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was Du grade beschrieben hast, wären dann die Zoya Summer Pixies ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...