6. März 2013

Priti NYC Mermaid Rose - Priti NYC Sherbet Collection

... das Zitronensorbet...

Eigentlich ist die Mermaid Rose eine ziemlich hübsche Kletterrose , aber heute zeige ich sie Euch in Gestalt eines Nagellacks aus einer 'Eiscrème-Kollektion'. Heute mimt also die Mermaid Rose ein Zitronensorbet, was ihr auch ganz gut zu Gesicht steht.

Gelb ist eine Farbe, die mir persönlich unglaublich gut gefällt, mir aber leider auch unglaublich schlecht steht, egal ob es sich um Kleidung oder Nagellack handelt. Gelb ist meine ganz persönliche 'Tabu-Farbe' und das ganz besonders, wenn es sich um warme Gelbtöne wie diesen hier handelt. Da mir der Lack ansich unglaublich gut gefällt, habe ich mir schon überlegt, ob ich ihn nicht versuchsweise auf Neongelb, das mir fast schon wieder steht, auftragen soll. Versuch macht klug, aber trotzdem ich beneide diejenigen, denen Gelb steht, schon ein bißchen.

Die Basis von Mermaid Rose ist genau wie bei Belle Courtisane ein leicht durchscheinender, aber im Endeffekt dennoch deckender Lack. Die Farbe kann ich allerdings nicht wirklich als Zitronengelb bezeichnen, da mir dr Farbton dazu dann doch etwas zu warm ist. Ich tippe ehr auf Banane - der direkte Vergleich mit einer Banane hat meinen Verdacht soeben nochmal bestätigt. In dieser Basis befinden auch wieder kleine Glasflecks, diesmal in pink-orange.

 
 
 
 
Der Auftrag des Lacks ist einfach und er deckt mit drei - bei kürzeren Nägeln evtl. sogar schon mit zwei - Schichten. Die Trocknung ist gut und einen Topcoat würde ich wie bei allen Schimmer-, Glitter-, Flitter-, Flatter-Lacken empfehlen, um diesen nochmals hervorzuheben.

Die Priti NYC Sherbet Collection wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland/Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Da heute Mittwoch ist und der Mani-Sonntag auch schon ins Wasser gefallen ist , gibt es nachher noch eines meiner Experimente.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Bei Mermaid Rose hätt ich jetzt entweder an Rosa oder Blau gedacht. ;) Das Gelb ist aber wirklich schön! (ich kann die Farbe aber auch nicht tragen, glaube ich...)

    Das Finish sieht übrigens toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte Blau oder Grün im Kopf :o).
      Der Lack ist richtig richtig hübsch - die Kombination pinkige Glasflecks - Bananengelb ist absolut stimmig. Aber sorry - der sah richtig schlimm aus an mir, der arme Lack.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. I have a weakness for pastel yellow - so of course I love this one!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön ist er, aber geht bei mir garnicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. sehr schöner gelb-ton - banane passt!
    ich liebe gelb, hab auch diverse gelbtöne in meiner sammlung, auch wenn sie mir z.t leider auch nicht stehen. bissel schwarz (crackle oder bubble) dazu u. es passt dann doch :-D

    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...Danke! Du hast mich grade auf eine Idee gebracht (auf die ich eigentlich selber hätte kommen können). Klar, Crackle oder Bubble. Logo. Hab ich doch en masse.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Irgendwie mag ich den Farbton der Rose lieber.

    Aber mir steht auch so gaaaaaaaaar kein Gelb. Außer es ist in Kombination mit Schwarz und Rot für die Deutschlandflagge während der EM/WM. lol

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei froh, daß Du wenigstens Gelb nicht so magst wie ich. Es sieht an mir richtig scheußlich aus. Lediglich Neongelb geht so grade eben und auch nur mit einem Auge zugedrückt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Ok ich kannte die LE nicht und das erste, an das ich dachte als ich den Lack sah, war Eiscreme :D

    Job gut gemacht also *g* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Pressebild stand auch was von 'Schimmer von Eiscreme' und ich war super gespannt, wie Priti das umsetzen würde. Offenbar ist es gelungen. :o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...