6. März 2013

Schwarze Witwe - Black Widow Nail Art

...Spinnenphobie?...

Ich auf jeden Fall nicht. Ich hatte selber mal eine Kraushaarvogelspinne namens Knutzelfutz. Der Name ist jetzt kein Scherz, sondern das Tierchen hieß tatsächlich so. Ich erinnere mich noch gut, als ich es abgeholt habe, war es nicht größer als ein Centstück und wuselte emsig in seinem kleinen Faunarium rum, um sich ein 'Häuschen' zu bauen. Niedlich der Kleine. Als er dann größer und nicht mehr so wuselig war durfte er dann auch auf meinem Arm und auf meinen Händen spazieren gehen.  Also keine Spinnenphobie.

Neulich hatte ich Cult Nails Annalicious lackiert und irgendwie erinnerte mich die Farbe an den roten Fleck, den die schwarze Witwe auf ihrem Hinterleib trägt. Also nicht lange gefackelt, schwarzen Lack, schwarzen Fineliner und orangen Fineliner geholt und druff mit der schwarzen Witwe.

 
 
Nachdem ich die ersten Beinchen angesetzt hatte, ist mir dann aufgefallen, daß das arme Tierchen leider schwerstbehindert ist, da bei Spinnen die Beine nie am Hinterleib ansetzen, weshalb mich die Spinne eigentlich auch ehr an eine Laus oder eine Zecke erinnerte. Trotzdem sah der orangerote Farbton von Annalicious in Kombination mit dem Schwarz ziemlich gut aus. Ein weiteres Spinnenexperiment wird also folgen.

Morgen früh geht's dann weiter mit der Priti NYC Sherbet Collection.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Das wär leider gar nichts für mich, ich hab nämlich durchaus eine Spinnenphobie. Nicht gerade hilfreich im Alltag :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, die Tierchen tun doch nichts und haben mehr Angst vor Dir als Du vor ihnen. Nützlich sind sie auch noch.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Rationales, logisches Denken schaltet sich bei mir da leider ab :(

      Löschen
  2. If I met you right now, I would not shake your hand LOL
    Great mani!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum nicht. Ist doch gar keine Spinne mehr drauf :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Tolle Farbe! Ich bin leider kein Spinnenliebhaber. Kann mich noch gut an die Kreischaktionen von meiner kleinen Schwester und mir erinnern, die auf dem Bett stehend endeten und keiner hat durch die Hysterie mitgekriegt, wohin das rieeeesige Monster verschwunden ist. ^^

    So schlimm ist es aber jetzt nicht mehr. Aber ich muss sie ja nicht mögen, die Krabbelviecher. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, also unkontrolliert durch die Wohnung laufen gibt's hier auch nicht. Da enden dann meine Sympathien für Krabbelviecher. Die Viecher werden eingefangen und kommen dann an die frische Luft.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Keine Spinnenphobie-aber dass weißt Du ja! :D
    Tolle Mani, gefällt mir wirklich gut.
    LG,
    Calla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß ich. Ich ja auch nicht. Trotzdem durfte Le Blondie, die hier auch mal wohnte im Gegensatz zu 'Knutzelfutz' nicht auf meine Hand. Die war mir dann doch etwas zu angriffslustig ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ui echt? Was hat sie denn gemacht?

      Löschen
    3. Ich sag nur: permanent schlecht gelaunte Bombardierspinne.
      Manchmal hat es schon gereicht, wenn man nur den Deckel von dem Faunarium angehoben hat, um ihn zu füttern. Dann hat er sich schon nackig gemacht. Einmal hab ich die volle Ladung abbekommen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Hey
    Kannst du mal zeigen wie du die Nägel lackierst? Hab auch so lange aber bei mir sieht es nicht so schön aus wie bei dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gerne mal machen. :o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...