10. März 2013

Mash Up Nail Art

...Tiffany-Lampen-Look...

Nailart bzw. Manis sind in letzter Zeit durch die beiden neuen Kollektionen, die ich Euch vorgestellt habe, ein bißchen zu kurz gekommen. Ab heute geht dann wieder Alles seinen gewohnten Gang und es gibt wieder Experimentelles und mehr oder weniger Gelungenes zu sehen.

Zu dieser Mani haben mich die Farben der Orly Mash Up Collection verleitet. Nachdem ich mein Paket ausgepackt hatte und die Lacke schön nebeneinander aufgereiht auf dem Tisch standen, kam mir gleich der Gedanke, daß man diese Farben wunderbar miteinander kombinieren kann. Mein Ziel also: alle Farben der Mash Up Collection irgendwie auf einem Nagel zu vereinigen. Leider ist es mir nicht ganz gelungen, denn für Pretty-Ugly war dann doch kein Platz mehr.
 
 
Die Nägel habe ich zuerst mit grundiert und dannach die anderen Farben mit dem Dotting Tool auf die Tips aufgebracht und sie ein bißchen 'in Form gezogen'. Nach dem Antrocknen kam dann der schwarze Fineliner zum Einsatz, mit dem ich die die Formen der Farbklekse nachgezogen bzw. etwas begradigt habe und teilweise die Lücken zwischen den Kleksen ausgefüllt habe. Leider ist es nicht ganz so super ordentlich geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte, was aber bei normaler Nagelgröße so gut wie nicht zu sehen war.

Rein theoretisch könnte man dieses Tiffany-Muster auch auf dem ganzen Nagel machen, nur bei meiner Nagellänge wäre das dann doch ein bißchen zu üppig und zu unruhig geworden.

Zu den Farben der Orly  Mash Up Collection, habe ich noch mehr Ideen, die ich dann umsetzten werde, sobald es wieder Frühling ist.

Für die Mani habe ich folgende Produkte verwendet:
Basis: Harmonious Mess
Tiffany: Mayhem Mentality, Sparkling Garbage, Beautiful Disaster und Choreographed Chaos.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Oooh, super Idee! Die Farben passen aber auch super für diese Nailart. Und ich finde es mit nur dem halben Nagel getiffanyt perfekt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Aber ganz ehrlich: diese Farben haben mich aber auch gereizt, als sie da so schön nebeneinander standen.
      Den ganzen Nagel so zu bemalen, habe ich lieber erst garnicht probiert. Das wäre garantiert zu wild geworden.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Sehr schick! Für solche "Kleinarbeiten" fehlt es mir an Geduld und der ruhigen Hand. Umso mehr bewundere ich es.

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir.
      Och...nur der erste Nagel war 'Fummelei' dannach gings ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. sieht supertoll aus, das muss ich auch mal probieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Eigentlich ganz einfach, wenn man den Dreh raushat. Wie oben schon erwähnt, war lediglich der erste Nagel ein wenig 'kniffelig'.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...