31. März 2012

China Glaze Hunger Games Collection Teil 4 - Riveting

...Orange²...

Sorry, irgendwie ist meine innere Uhr durcheinander. Mr. Elena arbeitet derzeit von 12:30 - 23:00 h und das in ca. 120 km Entfernung. Für mich bedeutet das, daß ich erst morgends gegen 02:00 ins Bett komme, da ich gegen Mitternacht nochmals in die Küche flitze, für ihn Essen mache und dann noch ein Weilchen aufbleibe, um mit ihm noch ein bißchen viereckige Augen zu bekommen ;o). Entsprechend später stehe ich dann natürlich auch auf, weshalb meine Posts die ansonsten relativ pünktlich gegen 08:00 und dann wieder gegen 17:00 h kommen, sich derzeit etwas verschieben.

Wie schon erwähnt, meine innere Uhr ist ein zwar ein bißchen durcheinander, aber meine Augen funktionieren noch ganz ausgezeichnet. Riveting hat entgegen meiner ursprünglichen Vermutung Nichts, aber auch Garnichts mit Nubar Arencia zu tun. China Glaze Riveting hat zwar auch eine orange Jellybase, ist aber im Vergleich zu Nubar Arencia, den ich ja schon als 'saftige Orange' tituliert hatte, grell. Also eine mega-saftige-Orange, die zudem noch mit goldenen Glasflecks gespickt ist. Zwei völlig verschiedene nicht vergleichbare Lacke, zumal Nubar Arencia durch die Glasflecks deckt, wogegen Riveting etwas durchscheinend ist und auch bleibt.

 
 
 
 
 

Riveting deckt je nach Auftrag mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich drei Schichten aufgetragen, die sich aber problemlos auftragen ließen und blitzschnell trockneten. Einen Topcoat würde ich bei diesem Lack empfehlen.

Morgen geht's weiter mit Teil 9 der Priti NYC New York Fashion Week Lacke.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon, wenn ich ihn endlich lackieren kann :) Er ist soo schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Riveting ist wirklich schön. Derzeit mein oranger Favorit.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. mmmhhhh lecker, könnt man glatt in deine nägelchen beissen :-D
    schaut toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na..na...na..! Das fänd ich jetzt nicht so toll ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. O.o was macht Mr. Elena denn, arbeitet er auf Montage? Aber löblich, dass du ihm dann nachts noch was kochst - ich würde ihm wahrscheinlich nur den Zettel vom Pizzalieferanten und das Telefon hinlegen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ungefähr. Er ist Freiberufler und prüft Züge für die Bahn. Wenn's auch schwerfällt und ich derzeit eigentlich schon wieder einschlafen könnte...ach...was tut man nicht alles. Wo die Liebe hinfällt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Ein toller Lack :) Quietschig, aber mit den Flakies trotzdem nicht so "billig" und aufdringlich. Teufelchen, führ mich doch nicht schon wieder in Versuchung!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der sieht echt super aus. Nixi - billig ;o). Teufelchen? Von wem reden Sie bitte? Ich gehe davon aus, daß Sie Ihr persönliches kleines Teufelchen meinen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Ich dachte auch, wenn ich Arencia von Nubar habe, brauche ich Riveting nicht. Irrtum, wenn ich mir deine Swatches ansehe, ich brauch ihn doch. :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte auch nicht widerstehen. Er ist einfach zu schön.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...