14. März 2012

Nubar Venetian Glas Collection - Arencia - Orange mit Glasflecks

...frisch gepresster Orangensaft, gestern frisch geswatcht...

Ich möchte mal versuchen, die Sonne zu locken. Sollte es mir nicht gelingen, sieht wenigstens dieser Lack irgendwie sonnig aus.

Der Farbton von Nubar Arencia erinnert mich irgendwie an eine saftige Orange oder frischgepressten Orangensaft, wobei natürlich die Assoziation Sommer, Sonne, Pool und Fruchtcocktail auftut. Ich liebe diese Farbe, obwohl sie mir, wie ich zugeben muß, nicht besonders gut steht. Den Lack habe ich mir extra zu einem meiner liebsten Sommerkleider gekauft, in dessen Muster sich ein wenig Orange befindet. Also her mit der Sonne :o).

Bei starker Bewölkung

Arencia basiert wie alle Lacke aus der Venetian Glas Colleciton auf einem eingefärbten Klarlack, der mit Glasfelcks gespickt ist, durch die der Lack dann auch deckt.

Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen, die auch perfekt deckten. Je nach Auftrag reichen möglicherweise auch 2 Schichten. Ehrlich gesagt tendiere ich bei diesen Glasflecks Lacken dazu, ehr sehr dünne Schichten aufzutragen - irgendwie meine ich immer, daß das Endergebnis dadurch gleichmäßiger wird. Ob das nun wirklich stimmt, habe ich allerdings noch nicht getestet. Der Auftrag war einfach und die Trocknung etwas besser als durchschnittlich. Einen Topcoat braucht er nicht unbedingt, ich würde aber trotzdem Einen empfehlen.

Nubar Arencia habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Was nachher kommt weiß ich noch nicht.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hier wird's grade ein bißchen heller und die Sonne ist jetzt wenigstens schonmal zu erahnen. Soll ich Dir was rüberschicken?

      Ach so...grillen würde ich auch mal wieder ganz gerne :D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ich nehme Sonnenspenden gerne an. Grillen würd ich auch gern, aber in Berlin ist das schwierig :( Mr. Lacquediction ist aus dem Emsland, da ist Grillen ja ein Volkssport. Sommers fallen wir dann immer bei den Schwiegereltern ein und lassen uns vollverpflegen und begrillen ;D

      Löschen
    3. Seit heute Mittag scheint hier schön die Sonne und soll auch in den nächsten Tagen scheinen. Daß in Berlin grillen nicht ganz einfach ist, glaub ich wohl.
      Wir grillen morgen an (Garten vorhanden), nachdem wir uns von der Völlerei beim Portugiesen erholt haben, die gleich stattfinden wird. Mr. Elena hat heut Purzeltach.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    4. Oh, dann wünsch ich frohes Feiern und Futtern! ^_^

      Löschen
    5. Wooooaahhh...Danke. Was bin ich vollgefressen. Ich hoffe die Bilder von Monstersteak & Co. sind was geworden.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. oooooh, der Lack ist ja ein Traum *___*
    angefixt! haben muss!!

    und grillen - oh ja, darauf freue ich mich auch :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ehrlich zu sein, ist das mein liebster oranger Lack - richtig schön knallig und schimmert dabei noch wunderschön. Schade, daß die Bilder beim Hochladen in den Blog immer etwas an Qualität verlieren.

      Grillen haben wir mal vorsichtig für's Wochenende geplant.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. oh ja, die farbe knallt mal richtig :D
      hast mich erfolgreich angefixt, gratulation ^^

      so von den bildern würde ich sagen, ich sagen, ich habe einen ähnlichen von barrym. aber ich finde sowas lässt sich swatch an swatch besser herausfinden, als über den bildschirm =)

      Löschen
    3. Herzlichen Dank :D.

      Bildschirm ist immer etwas riskant. Ich gleiche zwar immer die Farben ab - halte also das Fläschchen an den Bildschirm, um zu sehen ob das auch so alles richtig ist - aber jeder Bildschirm ist nun mal anders. Trotzdem knallt Arencia.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Ich habe mir damals 2 Lacke aus der Venetian Glass gekauft. Arencia und Vaso. Wie ging es dir beim Ablackieren von Arencia? Bei mir hat das Orange trotz Unterlack dermaßen stark abgefärbt, alles rundum war orangefarben. :D
    Aber egal, die Farbe ist der Knaller, das nimmt man dann in Kauf. :) LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, bei mir ist nichts passiert. Eine Freundin hatte mich auch vor CG Blue Iguana gewarnt, weil sie nach dem Ablackieren komplett blaue Nägel und tagelang blaue Finger hatte. Mit diesem Lack,den ich dann 'todesmutig' ausprobiert habe, ist bei mir auch nichts passiert. Ich hatte schon ewig keine verfärbten Nägel mehr. Irgendwie habe ich den Verdacht, daß es entweder mit meinem Nagellackentferner (auf Ölbasis) oder Fett/Feuchtigkeitsgehalt von Haut und Nägeln zu tun hat, ob überhaupt Verfärbungen entstehen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...