31. März 2012

Priti NYC New York Fashion Week Lacke Teil 8 - Moss Campion

...Überraschungslack...

Als ich Moss Campion ausgepackt und begutachtet hatte, habe ich erstmal angefangen ihn wie wild zu schütteln, da ich vermeitliche schwarze Pigmente sah, die sich an der Flasche abgesetzt hatten (untem am Flaschenboden könnt Ihr sie erkennen). Diese 'Pigmente' wollten sich aber nicht im Lack verteilen - einfach weil es keine Pigmente sind, sondern schwarze Teilchen, die diesen Lack zu einer einmaligen Angelegenheit machen. Ich habe zwar schon solche diskreten schwarzen Teilchen in einem Lack gesichtet, aber noch nie in der Menge in einem derart hellen Lack. Sehr interessant und auch sehr sehr hübsch.

Die Basis ist ein hochdeckender Crèmelack, dessen Farbe ein kühles Taupe ist. Darin befinden sich besagte schwarzen Teilchen - grobe Pigmente? - die auf den Nägeln durchaus mit bloßem Auge erkennbar sind. Obwohl es sich bei Moss Campion wieder um eine Pflanze, sprich einen Bodendecker aus der Familie der Nelken handelt, lässt mich das 'Campion' in Zusammenhang mit dem Taupe und den schwarzen Teilchen irgendwie an Champignoncrèmesuppe denken. Übrigens, war ich ganz erstaunt, daß mir dieser Lack doch tatsächlich steht und das auch noch gut.

Ohne Topcoat im Schatten bei unterschiedlichem Lichteinfall

Makro mit und ohne Sonnenlicht

Der Auftrag von Moss Campion ist wirklich sehr unproblematisch und er deckt je nach Auftrag mit 1 - 2 Schichten. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er nicht.

*Die New York Fashion Week Lacke wurden mir freundlicherweise von Priti NYC / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt*

Später zeige ich Euch noch den letzten Lack, aus der China Glaze Hunger Games Collection, den ich mir geleistet habe.

Euch einen wunderschönen Samstag.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Interessant sieht der Bodendecker mit seinen schwarzen "Dreckkrümmelchen" allemal aus, aber mir mal wieder zu "nude" *g* und Hunger hab ich jetzt auch...Champignoncremèsüppchen *lechz*Ich brauch was farbiges, Montag werden die Läden gestürmt, ich will Essie-sure shot!
    winkää

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja auch nicht der 'Nude-Fan' aber ich muß gestehen, daß er mir durch die schwarzen Brösel ganz gut gefällt. So'n Süppchen wär jetzt nicht schlecht - hab aber nur Hühnersuppe.
      Ich lackier gleich rooooot...ich will Rot. Ich glaub, ich will RBL Chinoise oder Killa Red.
      Essie Sure Shot ist schön. Könnte mir auch gefallen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. champignon-creme-süppchen ist was feines *sabber*, aber der lack sieht auch toll aus :-D

    schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn's gut gemacht ist ja. Nur bitte nicht aus unbedingt aus der Tüte. Dann im Zweifelfalle lieber auf den Nägeln ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Mhm, Schmutz mit Staub drin... Schaut gar nicht mal so uninteressant aus - scheint aber gerade so ein Trend zu sein, Cremelacke mit irgendwelchen Fitzeln drin zu machen. Aber Champignoncremesuppe wäre auch ein hübscher Name für den Lack gewesen ;) Wobei sich dann die Frage stellt, wer schon Champignoncremesuppe auf den Nägeln haben will *hust*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nagellack mit Geschmack. Liegt doch seit gestern voll im Trend ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Gefällt mir gut und erinnert mich entfernt an Stormy von P2, der hat auch so dunkle Sprenkelchen. Liebe Grüße + eine fröhliche Woche - Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß er Dir gefällt. Ich werde ihn auch vorerst mal behalten und nicht verlosen. Vielleicht trage ich ihn ja mal. Abwarten.

      Dir auch einen schöne Woche.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...