9. März 2012

Priti NYC Sailing in Sardinia Collection Teil 4 - Spring Gentian - Königsblau mit Glitter

...ein blauer Jellybase *kreisch*....

Hier bekomme ich beim besten Willen keine Assoziation zum Meer hin, da sich mir der im Namen des Lackes enthaltene 'Enzian' ziemlich gnadenlos aufdrängt und Enzian nun mal blau ist. Es gibt zwar auch gelben Enzian, aber der fällt heute einfach mal unter den Tisch.

Wie eingangs schon mit einem *kreisch* versehen angekündigt: es ist tatsächlich ein blauer Jellybase Lack. Ich hatte mir schon lange einen blauen Jellybase Lack in genau dieser Farbe gewünscht und war schon drauf und dran mir selber Einen zu franken. Spring Gentian hat genau dieses Königsblau, welches ich so liebe und dazu noch etwas Glitter. Vermutlich sind die Glitterpartikel silbern, wirken aber in der blauen Jellybase türkis bis blau. Wunderschön.
Spring Gentian lässt sich sehr gut auftragen, verteilt sich wunderbar gleichmäßig auf den Nägeln und deckt bereits mit zwei Schichten. Die Trocknung ist ebenfalls sehr gut und aufgrund seines Finish braucht er eigentlich keinen Topcoat. Ich mache zwar äußerst ungerne Aussagen zur Haltbarkeit von Lacken, da Jeder andere Nägel hat, einen anderen Basecoat/Topcoat benutzt, andere Belastungen hat, usw., aber ich habe ihn bereits getragen und hatte auch nach 24 Std. kein Tipwear.

Im nächsten Post geht's orange-rot weiter.

*Die Priti NYC Sailing in Sardinia Collection wurde mir freundlicherweise von Petra's Nailstore bzw. Priti NYC Deutschland zur Verfügung gestellt*

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Das ist die einzige Farbe dieser Kollektion die mir persönlich gefällt.
    Alle anderen haben mir zuviel Grünanteil, das ist einfach nicht für mich.
    Aber dieser "Enzian"-blaue :-P Lack ist einfach wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muß mich korrigieren, denn Cherry Ingram gefällt mir auch gut (und er hat auch keinen Grünstich). *pfeif*
      :o)

      Löschen
    2. Der blaue Enzian ist meine absolute Nr. 1 aus dieser Kollektion, obwoh mir, wenn ich blauer Enzian höre, immer ein gruseliger Schlager von einem Sänger mit Sonnenbrille einfällt :D. Mein Platz zwei ist - ich wundere mich so ein bißchen über mich selbst - der Partridge Breast Aloe, obwohl er Grün ist.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. wow *sabber* das geilste blau überhaupt :-D
    dieser und der partridge breast aloe gefallen mir am besten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah...fast zeitgleich ;o)und die gleichen Lacke :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Die Farbe ist ganz, ganz toll - allerdings wär mir bissl mehr Deckkraft lieber. Irgendwie werd ich mit Jellys nicht so ganz grün :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mal ganz ehrlich: in diesem Falle ist die Farbe derart intensiv, daß man die Transparenz der Jellybase kaum wahrnimmt. Ich habe den Lack schon getragen und berichte aus Erfahrung.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...