5. März 2012

Nubar Sky Sparkle und warum Orly Viridian Vinyl 'mein Retter in der Not' war

...war er wirklich...

Schon seit letztem Jahr habe ich den Nubar Sky Sparkle. Ich habe auch schon versucht ihn zu swatchen, da er aber auch nach 4 Schichten, nicht wie die anderen Nubar Sparkles, die schon mit 2 Schichten decken, deckte, habe ich irgendwann entnervt aufgegeben und den Lack erstmal leicht gefrustet beiseite gestellt.

Natürlich hätte ich ihn auf einen türkisen Crèmelack oder einen schwarzen Lack als Topper auftragen können, aber ich wollte die 'volle Dröhnung' türkisen Glitters. Nachdem ich Viridian Vinyl geswatcht hatte, kam mir plötzlich die Idee den Star Sparkle auf ihm auszuprobieren, da sie farblich in etwa zusammen passten. Er deckte! - dank der etwas rauheren Oberfläche des Basislacks.

Für die Bilder habe ich 2 Schichten Nubar Sky Sparkle auf 2 Schichten Orly Viridian Vinyl aufgetragen. Eine Schicht des Viridian Vinyl wäre vermutlich schon völlig ausreichend gewesen, aber da ich grade die zwei Schichten auf den Nägeln hatte...

Wie schon erwähnt, deckte der Nubar Sky Sparkle bereits mit 2 Schichten und von dem Viridian Vinyl war kaum noch etwas zu sehen. Der Auftrag des Sky Sparkle ist einfach und die Trocknung sehr gut. Einen Topcoat braucht er unbedingt.

Nubar Sky Sparkle habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Also wenn man genau hinschaut, scheint der Viridian ja noch durch - Mensch, muss Sky Sparkle eine Zicke sein ^^ Die Mani schaut aber klasse aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich im Schatten fotografieren musste, sieht man ihn natürlich noch durch. Bei Lichteinfall sieht die Sache dann schon ganz anders aus. Sky Sparkle ist'ne Zicke, so schön er auch ist. Aber die Widerspenstige wurde ja gezähmt ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Taugt der nicht vielleicht ganz gut als Zwischenlayering bei Jellys? Fiel mir nur gerade so ein...

      Löschen
  2. Den Sky Sparkle hab ich auch und auch noch nicht benutzt. Gefällt mir richtig gut bei dir, muss mal schauen ob ich etwas ähnliches als Basisfarbe hab und das auch so hinbekomme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Du hast bestimmt einen Lack, der in etwa den Farbton des Sky Sparkle hat. Aber wichtig: den Basislack vorher mattieren, damit der Glitter schön auf der rauhen Oberfläche kleben bleibt :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...