1. März 2012

Zoya True Collection - Lotus - pink geflecktes Violett

...Lilafimmel Teil 2 ...

Ich bin zwar etwas spät dran und es ist schon fast Abend, aber ich habe den ganzen Nachmittag Lila und Blau geswatcht, da das Licht so fantastisch war. Der Vergleich Neon mit und ohne Weiß ist ebenfalls im Kasten.

Hier ist also Zoya Lotus:

In direktem Sonnenlicht

Auch diese Bilder sind keine Meisterleistung geworden, da ich auch bei Lotus das Funkeln der Flakes, die den Lack ausmachen im Fokus hatte.

Lotus ist genau wie True ein Crèmelack, der mit Glasflecks versehen ist, wobei Lotus eine grau-violette Basis hat, die mit pinken Glasflecks gespickt ist. Die Basisfarbe von Lotus würde ich als etwas verwaschen oder auch 'schräg' bezeichnen, wobei sie aber noch eindeutig als Violett indentifizierbar ist, was die pinken Glasflecks nochmals unterstreichen. Insgesamt, wie ich meine eine sehr gelungene Kombination aus zwei völlig kontrastierenden Farbelementen. Im Gegensatz zu dem recht smarten Zoya True würde ich Lotus als eckig und kantig, wie Mr. Elena's Spaßauto einstufen. Der Bezug zu einer Lotusblüte, die doch recht filigran ist, fehlt mir irgendwie bei diesem Lack.

Lotus Super Seven

Noch'n Lotus

Der Auftrag von Zoya Lotus ist recht einfach und je nach Auftrag deckt er bereits mit einer Schicht. Für die Bilder habe ich zwei dünne Schichten aufgetragen, die mehr als ausreichend waren. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat würde ich auf jeden Fall empfehlen, damit der Lack mehr Tiefe bekommt.

Zoya Lotus habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Morgen früh geht's Lila weiter.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. auch schönes lila, aber der tru gefällt mir etwas besser.
    der "frisch lackiert" orly velvet rope sieht auch klasse aus.

    der schwarze flitzer sieht ja mal flott aus "wow"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch mir gefällt Tru ein kleines Bißchen besser. Mit dem Orly geht's übrigens morgen früh weiter.

      SO? NUR der Schwarze sieht flott aus? ;o) Der Rote ist nämlich Meiner. Allerdings nur im Sommer, da im Winter nicht fahrbar. Hochzeitsgeschenk von Mr. Elena.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. natürlich ist auch der rote flott, aber der schwarze gefällt mir 'nen ticken besser :-)

      Löschen
    3. Ich hab doch bloß Spaß gemacht. Der Schwarze gefällt mir eigentlich auch besser, er ist aber nicht besonders alltagstauglich, weil kein Kofferaum und das Einsteigen mit Verdeck ist auch eine Wissenschaft für sich - man sollte möglichst kleiner als 1,80 und Zirkusakrobat sein ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Lotus hab ich auch und finde ihn wunderschön. Leider ist er schon nach einem Tag abgesplittert, was ich sonst nicht von Zoya kenne. Naja, war vielleicht Pech. Skylar war besser und mit Bevin werde ich es noch versuchen. Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir aus der Kollektion nur Tru und Lotus geleistet. Beide Lacke habe ich schon getragen und Beide haben anstandslos gehalten. Mein einziges Porblem ist immer nur leichtes Tipwear - was aber nicht weiter verwunderlich ist, da ich immer mit den Nagelspitzen tippe.
      Demnächst (in ca. 2 Wochen) bekomme ich einen neuen Topcoat - Won't Chip - zum Testen. Vielleicht ist der ja was für Dich? Der Name hört sich auf jedenfalls so an. Ich werde berichten.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...