23. Januar 2014

Flamingo Federn Look - Flamingo Feathers Look [Nail Art (Experiment)]

...oder was man mit Feathered-Finish-Lacken machen kann...

China Glaze Flying South steht schon ewig bei mir ungetragen rum, denn irgendwie wusste ich nicht so recht, was ich damit anfangen soll. Ihn einfach auf Schwarz oder Beige zu lackieren war mir zu langweilig, doch plötzlich hatte ich während eines Telefonates die Erleuchtung. Ich weiß nicht mehr genau, welcher der Schlüsselsatz war, der bei mir zur Intnitialzündung führte. Aber ist ja eigentlich auch egal.

In jedem Falle fiel mir ein, daß man mit den On The Horizon Lacken von China Glaze sehr gut und mit ein paar einfachen Linien, einen recht hübschen Federn-Look machen kann. Da Flying South orange ist, lag der Flamingo natürlich nahe. Hier das Ergebnis:
 
 
Die Ausführung ist ganz einfach: erst die Basisfarbe auftragen, dann den 'Federlack', der schonmal in etwa in Federform ausgestrichen wird, damit die Stäbchen schonmal tendenziell in der richtigen Richtung liegen. Dann mit einem Fineliner ein grobes Federmuster aufzeichnen und fertig ist der Flaminigo-Federn-Look, der mir wirklich gut gefällt.

Für das Nailart habe ich die folgenden Produkte verwendet: Priti NYC Hedge Hog Rose, China Glaze Flying South und Orly Instant Artist Pink Pastel.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Der Grundlack ist ja soooo schön! :) Aber in dieser Mani doch ein wenig pinker als solo. Find ich aber ne hübsche Sache. Dachte im ersten Moment, das wäre goldener Schimmer anstelle des Fusselzeugs. ^^

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Klar wirkt er etwas pinker als solo, da das 'Fusselzeug' auch rötlich ist. Fand ich so jetzt auch sehr hübsch.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. That is a fun idea - of course feathers on a feather polish :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot. Of course feathers on a feather polish - what else? ;o)

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  3. Und kein Stück Hackfleisch-Optik diesmal : -D

    Wieder kann ich mir die Mani in einer anderen Farbe sogar besser vorstellen, liegt aber daran, dass Pink einfach nicht meinst ist. Ansonsten ist das eine wirklich schöne Idee als Mani.

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Weder Hackfleisch noch Mett. ;D

      Also: für mich persönlich zum Tragen hätte ich vermutlich ein Magenta (Zoya Vanessa o.Ä.) und einen dunkleren oder glitternden Fineliner oder den Lack genommen um die Linien zu ziehen. (Aber unter uns - es gibt keinen Grund, warum ich meine Lieblingslacke für solche Experimente, die ich dann gleich nach dem Fotografieren wieder runtermache, nehmen sollte ;o)).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Hast du auch vollkommen recht, Elena.

      LG
      Katja

      Löschen
  4. Großartiger Look :) Gefällt mir sehr und wird sicher so ähnlich nachgemacht :DD :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Das schöne daran war: soooo einfach zu machen ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...