7. Januar 2012

Essie Luxeffects Collection Teil 4 - As Gold As It Gets

...viele kleine goldene Flakes...

Ich bin mir zwar nicht sicher, ob das 'Lux' im Namen der Kollektion, Licht oder Luxus gemeint ist, aber goldene Flakes sind nicht nur glänzend sondern auch gemäß unserem heutigen Sprachgebrauch luxuriös. Da ich jetzt hier keine Diskussion über lateinische Wortstämme mit denen ich mich gezwungenermaßen jahrelang beschäftigen musste (woaaah war mein Lateinlehrer furchtbar - Hose bis unter die Achselhöhlen und unterrichtete mit feuchter Aussprache Latein und Altgriechisch - Mr. Elena erinnert sich auch noch allzu deutlich, da wir schon zusammen zur Schule gegangen sind), entfachen möchte, hier jetzt einfach die Bilder:

Im Freien bei leichter Bewölkung

Makro auf Schwarz und Weiß

Die Bilder habe ich zur besseren Veranschaulichung wieder auf Orly Matte Vinyl und auf China Glaze Oxygen gemacht. Für die Bilder habe ich 1 Schicht des As Gold As It Gets aufgetragen, wobei ich meine, daß auf dem Schwarz eine Schicht durchaus ausreichend ist, das Weiß aber durchaus noch eine zweite Schicht hätte vertragen können, damit der Effekt auf dem hellen Untergrund besser zur Geltung kommt. Je nach Basisfarbe und Geschmack, also 1 - 2 Schichten.

Die Bilder habe ich ohne Topcoat gemacht, bin aber der Meinung, daß dieser Effektlack unbedingt einen Topcoat braucht, da er dadurch mehr Glanz, den ich hier ehrlich gesagt ein bißchen vermisse, und Tiefe bekommt.

Ob ich heute Nachmittag noch den letzten Lack aus der Luxeffects poste, weiß ich noch nicht genau. Aufmerksamen Beobachterinnen der Sidebar bzw. der Rubrik 'Frisch lackiert' ist vermutlich nicht entgangen, daß die Bilder derzeit fast täglich wechseln - Grund: da ich nun 3 neue Kollektionen bekommen habe, brenne ich natürlich darauf auszuprobieren, was man damit alles machen kann. Außerdem hatte ich Euch auch noch einen Leitfaden zur Farbtypisierung versprochen, die ich auch heute auch noch in Angriff nehmen wollte. Mal schaun, was ich so schaffe ;o).

Im nächsten Post zeige ich Euch dann den letzten Lack der Luxeffects: Shine of the Times

*Dieser Lack wurde mir freundlicherweise von Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt*

Ich wünsche Euch noch einen schönen Samstag mit besserem Wetter und einen guten Start ins Wochenende.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Pretty! I fall for golden shimmer and glitter every time :)

    AntwortenLöschen
  2. @ Biba: Me too...eventhough it doesn't really match with my skintone. :o)

    Kind regards,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...