4. Januar 2012

Priti NYC Skiing in St. Moritz Collection Teil 8 - Flower Of An Hour

...Sonnenaufgang, Sonnenuntergang und Nacht - alles in einer Flasche...

Dieser Lack ist unangefochten einer meiner Favoriten aus dieser Kollektion. Die, die mich schon besser kennen, wissen ja, wie ich bei Rot und und Vampys in Verzückung gerate. Und dieser Lack ist genau mein Ding und erinnert mich stark an einen meiner Lieblingslacke in der Kategorie 'Schwarz mit rotem Schimmer', den China Glaze X. X habe ich Euch bisher noch nicht vorgestellt. Er ist aber schon ein paarmal in der Sidebar aufgetaucht, da ich ihn sehr gerne trage. Vorstellung folgt also in Kürze. Bei der Gelegenheit werde ich dann auch gleich Vergleichsbilder posten. Dazu brauch ich aber ein winziges Bißchen Licht.

Flower of an Hour ist kein Dupe, aber eine Alternative zu X, der inzwischen nur noch recht schwierig zu bekommen ist (Polish Park hat noch ein paar Exemplare). Der größte Unterschied zwischen den beiden Lacken, der mir schon anhand der Flaschen auffällt, ist das Flower Of An Hour auch einen leichten Orangeanteil bzw. auch orange und größere Schimmerpartikel hat, wogegen X nur Rot in Schwarz ist. Geschmackssache - aber mir gefallen beide.

Was ich jedoch sicher weiß, ist das X bei Lichteinfall regelrecht aufglüht. Bei dem hier vorgestellten Lack, kann ich nicht sagen, ob er 'aufglüht' oder nicht, da ich ihn bisher nur bei starker Bewölkung geswatcht, aber noch nicht getragen habe (ich musste doch gestern unbedingt nochmal Killa Red lackieren!). Meiner Meinung nach müsste er aber normalerweise rot-orange aufleuchten, da er ohne Lichteinfall leicht bräunlich wirkt. Den Orangeanteil könnt ihr auf den folgenden Bildern übrigens gut oben im Eckchen der Flasche sehen.

Bei starker Bewölkung im Freien

Für die Bilder habe ich 2 Schichten aufgetragen, die auch perfekt deckten. Zum Auftrag: als ich den Lack auspackte und die 'Wolken' von Schimmerparktikeln in der schwarzen Jellybase wabern sah, war mein erster Gedanke 'Mist - Streifenhörnchenlack'. Flower Of An Hour trägt sich zwar streifig auf, aber die Streifen verlaufen innerhalb einer Sekunde. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er nicht - seht Euch bloß dieses Finish an....

So, im nächsten Post kommt dann der letzte Lack aus der Skiing in St. Moritz Collection....und dannach gibt's Glitter-, Glimmer- und Flakespam ;o), in Form der Essie Lux Effects.

*Dieser Lack wurde mir freundlicherweise von Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt*

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. I love dark vampy nail polishes like this!

    AntwortenLöschen
  2. Super schick, toller Vampy! Das Finish ist ja echt traumhaft.. kann man fast als Spiegel verwenden ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht superschön aus!!!!!

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  4. @ Biba: Black with red shimmer belong to my favs. Love this one too.

    @ Carmen: Ja, Kosmetikspiegel to go. Ich bin begeistert.

    @ Flausenfee: Freut mich, daß er Dir gefällt. Der wird bei mir auch sicherlich des öfteren in Gebrauch sein. Wollte ihn morgen mal lackieren, um zu sehen, wie er bei Licht wirkt.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  5. Wow das sieht ja super aus! Ich hatte echt gedacht du hättest da noch eine Schicht Klarlack drauf packen müssen, um so ein Finish zu bekommen.
    Vllt hast du ja Lust auf gegenseitiges verfolgen.
    http://mylifeaskaycee.blogspot.com/
    Lg Kay Cee

    AntwortenLöschen
  6. @ Kay Cee: Nein, weder Topcoat noch Klarlack drauf. Er hat so ein Finish. Ich fotografiere immer 'ohne' um zu zeigen, wie die Lacke unbeschönigt aussehen.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  7. Das Finish ist toll - so einen "Shine" sieht man selten, finde ich. In der Flasche sieht der Lack aus, als hätte er "Glühpotenzial", kann das sein? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. @ 1Igraine: Das Finish von all diesen Lacken ist toll. Ich war selbst erstaunt. Der Lack hat Glühpotential - im Gegensatz zu CG X glüht er aber etwas rot-orange. Aber sehr schön. Muß ich nochmal bei Sonne fotografieren (derzeit bastle ich aber an Manis - siehe Sidebar ;o)).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...