27. Januar 2012

Orly Mineral FX Collection Teil 1 - Rock the World

...Welt rocken...

So, nun ist sie gestern doch noch angekommen, die Orly Mineral FX Collection, nebst meiner kleinen Bestellung. Normalerweise kommt die Paketpost bei uns gegen 13 Uhr, aber da der Teufel bereits vorgestern schon im Detail steckte, kam sie natürlich ausgerechnet gestern, erst kurz nach 15 Uhr. Die Hoffnung, daß mein Paket überhaupt noch ankommt, hatte ich schon fast aufgegeben und mich grade angeschickt den China Glaze Techno für Euch zu swatchen, als es dann doch klingelte und tatsächlich stand der Paketbote mit einem riesigen Paket von Orly bei uns vor der Türe.

Beim Auspacken der Lacke hätte ich, hätte ich es nicht so eilig gehabt, noch Swatches zu machen, am liebsten vor Freude einen Salto gemacht, denn alle Lacke aus dieser Kollektion sind wunderschön - jeder auf seine Art und Weise.

Von den Pressebildern her dachte ich, daß Rock the World Ähnlichkeit mit Orly Ingenue oder Orly Oui hat, aber au Contraire - Rock the World erinnert mich ehrlich gesagt ehr an OPI Walk on Tverskaya, den ich mal von meiner Freundin aus Moskau mitgebracht bekommen habe. Genau wie Walk on Tverskaya ist Rock the World, der auch eine kühle Basisfarbe hat und so dermaßen mit Goldflakes vollgepackt, daß er 1. dadurch zu einem kühl-warmen Mischton der Jedem steht, wird und 2. schon fast dekadent aussieht. Ich find ihn toll.




 



Die Basis von Rock the World ist eine dunkle rötlich violette Jellybase, die wie schon erwähnt mit massenhaft richtig dicken leicht grünlich changierenden Goldflakes vollgepackt ist. Dadurch wirkt der Lack je nach Lichteinfall schillernd Blutrot, Kupferfarben oder Violett, weshalb auch die Bilder farblich etwas unterschiedlich ausgefallen sind. Von den Pressebildern her, hat er mir offengestanden am Wenigsten gefallen, weshalb Rock the World jetzt natürlich der (positive) Mega-Überraschungslack war.

Der Auftrag war sehr einfach und er deckt bereits perfekt mit 2 Schichten. Die Trockung ist sehr gut. Einen Topcoat braucht er eigentlich nicht. Damit aber der Lack mehr Tiefe bekommt und damit das Farbenspiel bei Lichteinfall imposanter wird, würde ich auf jeden Fall zu einem Topcoat raten.

Morgen geht's weiter mit Teil 2 :o).

* Die Mineral FX Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt*

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Das freut mich aber dass Dein Päckchen gestern doch noch gekomen ist! :-)
    Rock The World sieht super aus und steht Dir total gut. Mir ist ja Gold immer zu warm für mich, daher fallen solche Farben aus... :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woah, ich hab mich so wahnsinnig gefreut. 8 schöne Lacke, 1 Topcoat + der Fineliner. War wie Weihnachten.
      Das Gold in dem Rock the World ist übrigens durch den Grünstich etwas kühler (deshalb steht er mir ja auch ;o)).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Uh, die Farbe wär auch was für mich *_* Obwoh ich ja sagen muss, dass mir die Mineral FX Collection zu ähnlich zur Cosmic FX ist, als dass sie mich wirklich begeistern könnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muß ich Dir Recht geben. Vom Aufbau der Lacke her sind sich die beiden Kollektionen schon etwas ähnlich. Aber die Farben sind komplett anders und die Lacke der Mineral decken deutlich besser.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Ich habe dir einen Award verliehen, schau doch mal vorbei!

    http://maike-mariposa.blogspot.com/2012/01/versatile-blogger-award.html

    Liebe Grüße,
    Maike ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch hier nochmal ein herzliches Dankeschön.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Isn't this polish just awesome? Full of golden glass fleckes/shimmer...

    It looks good on you!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, thanks a lot. It's really awsome. Frankly speaking I'am having a serious problem with this collection - I can't decide, which one's my fav ;o).

      Regards,
      Elena

      Löschen
  5. Jippo, endlich gibts Bilder :) Der Lack ist auf jeden Fall ein Schätzchen, die Goldflakes finde ich besonders toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Rock the World ist definitiv einer meiner Favoriten aus dieser Kollektion. Diese Farbe in Kombination mit diesen Goldflakes. Traumhaft.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Ein toller Lack! Wie ich schon bei dem Roten geschrieben habe, hat Orly damit eine Kollektion raus gebracht, bei der mir alle Lacke gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube den werde ich nachher auch lackieren und mit Gold kombinieren - ich habe nämlich jetzt einen goldenen Fineliner :o). Mal schaun, was dabei rauskommt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...