10. Januar 2012

Flakelacke im Vergleich - Nubar 2010, Nfu Oh No. 46 und Essie Shine of the Times

...Flitterflatter...

Wie in meinem Post über den Essie Shine of the Times bereits angekündigt, hier der Vergleich zwischen Nubar 2010, Nfu Oh No. 46 und dem Essie Shine of the Times.

Im Freien bei starker Bewölkung (und Regen)

Die Flakelacke habe ich, wie hätte es auch anders sein sollen, auf 1 Schicht Orly Matte Vinyl aufgetragen. Alle Bilder habe ich ohne Topcoat gemacht.

Zeigefinger: 1 Schicht Nubar 2010
Mittelfinger: 1 Schicht Nfu Oh No. 46
Ringfinger: 1 Schicht Essie Shine of the Times
kleiner Finger: 2 Schichten Essie Shine of the Times

Mein optischer Eindruck anhand der Flaschen war also richtig: der Essie Shine of the Times hat eindeutig die meisten Flakes. Bei dem Nubar 2010 und dem Nfu Oh No. 46 hatte ich mich allerdings getäuscht, was wahrscheinlich daran lag, daß der Nfu Oh im Gegensatz zu dem Nubar leicht eingefärbt ist und dadurch den Eindruck vermittelt mehr Flakes zu haben.

Ehrlich gesagt gefällt mir von den Dreien der Essie am besten, da ich nun mal Flakes mag. Die 2 Schichten auf dem kleinen Finger, finde ich schon sehr beeindruckend, würde sie aber nur auf Schwarz und nicht in Kombination mit einem Farblack tragen. Natürlich habe ich schon fleißig mit dem Essie rumprobiert und festgestellt, daß er aufgrund der vielen Flakes und seiner etwas dickflüssigen Konsistenz hervorragend dazu geeignet ist, die Tips zu 'beflaken'. Mani hierzu folgt.

Die anderen beiden Lacke sind etwas dezenter, was aber je nach Geschmack und Verwendungszweck nicht unbedingt von Nachteil ist.

Da mir am Sonntag mal wieder strömender Regen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat und es so aussieht, als ob es heute trocken bleiben wird, werde ich jetzt gleich anfangen, die Manis, die mir im Kopf rumschwirren, alle auf Chip bzw. Festplatte zu bannen, um sie Euch demnächst vorstellen zu können. Da ich grade schon alles vorbereitet habe, war mein heutiger Post auch etwas später dran als üblich.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hallo :o) Mir persönlich gefällt der Nubar sehr gut. Ich mag Nubar generell. Den dezenteren Flakes-Anteil finde ich etwas hübscher, aber das ist ja Geschmackssache. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar ist das Geschmackssache. Also wie erwähnt, ich mag den Essie am liebsten, obwohl ich muß zugeben, daß der Nubar am besten zu dosieren ist. Kommt also immer drauf an, was man damit machen möchte.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. ohh, den suche ich schon die ganze zeit in meinem douglas, konnte ihn aber noch nicht finden :( wo hast du ihn denn gekauft??

    liebe grüße
    le

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den wirst Du bei Douglas nicht finden, da die Lux Effects eine LE ist. Meinen habe ich bei Petra's Nailstore (Link in der Sidebar) gekauft.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...