9. Januar 2012

Nubar Black Polka Dot - schwarze Effekte

...Marienkäferpunkte ???....

Schon lange wünsche ich mir einen schwarzen Glitterlack à la Nubar Sparkles, also ein flächendeckendes schwarzes Gefunkel. Leider habe ich einen solchen Lack bisher noch nicht entdecken können, weshalb ich mir als Notbehelf den Nubar Black Polka Dot gekauft habe, allerdings nicht wie oben erwähnt um Marienkäfer-Manis zu machen, was damit sicherlich geht, sondern um einige meiner 'fröhlichen' Lacke, wie z.B. schwarz, anthrazit, rougenoir oder aubergine damit zu veredeln, bzw. um darauf ein paar Effekte zu setzten.

Falls irgendein Hersteller das hier lesen sollte: Lieber Hersteller, ich möchte bitte einen schwarzen Glitter- oder Schimmerlack, entweder so, wie die Nubar Sparkles oder wie OPI Baby it's Coal Outside. Danke. Netter Versuch - aber wer weiß. Vielleicht bekomme ich heute nachmittag eine Email :o).

Da mir gestern aber so garnicht nach schwarz oder anthrazit war, habe ich den Black Polka Dot für Euch auf verschiedenen Neonfarben fotografiert. Der Himmel ist schon finster genug, weshalb ich Euch nicht auch noch 'Schwarz auf Finster' zeigen wollte.

Eine Schicht bei starker Bewölkung im Freien

Zwei Schichten bei starker Bewölkung und Regen im Freien

Gerne hätte ich Euch noch Bilder von 3 Schichten gezeigt, aber der Regen wurde mir dann doch zu stark. Ich tendiere dazu, zu behaupten, daß entweder 1 oder 3 Schichten bei diesem Effektlack optimal sein dürften. Die 2 Schichten meine ich, sehen irgendwie ein bißchen unordentlich aus. Generell muß ich sagen, daß ich mir ein paar mehr Dots in der Polka gewünscht hätte - andererseits kann man die schwarzen Partikel so wie der Lack ist, besser dosieren.

Black Polka Dot ist also ein völlig transparenter Klarlack, auch wenn es in der Flasche so aussieht, als ob er grau wäre, der mit schwarzen hexagonalen Partikeln (kein Glitter!) in 2 verschiedenen Größen versehen ist. Der Auftrag ansich ist einfach, man muß aber etwas darauf achten, daß sich die Partikel einigermaßen gleichmäßig verteilen. Zur Trocknung möchte ich hier nichts sagen, da ich den Polka Dot auf Neonlacken aufgetragen habe. Je schneller der Basislack trocknet, um so schneller trocknet auch der Überlack und Neons trocknen bekanntermaßen sehr schnell.

Morgen gibt's dann den Vergleich zwischen Nfu Oh No. 46, Nubar 2010 und Essie Shine of the Times.

Den Nubar Black Polka Dot habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Wow, das sieht so cool aus auf den Neon-Farben! Genial... würde ich so bunt im Sommer tragen!

    AntwortenLöschen
  2. @ Sara: Ich glaube auch, daß er auf Neons und auf dunklen Lacken am Besten aussieht. Ich glaube auf Rot wäre er mir zu klischeebehaftet (Käfer).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, also eine Schicht hat zu wenige große Partikel - zwei Schichten zu viel kleine^^

    Aber schaut auf jeden Fall ulkig aus - gerade auf Neonfarben :) Allerdings wäre der Lack für mich wohl nur ein Gimmick.

    AntwortenLöschen
  4. Schön kunterbunt. Gefällt mir.
    Ich habe Dich mal getaggt und würde mich freuen, wenn Du mitmachst.
    http://nanis-beautyblog.blogspot.com/

    LG
    Nani

    AntwortenLöschen
  5. @ Lena: Genau das meinte ich mit 'unordentlich'- aber grade aus dem Bett gekrochen ist mir grad nichts besseres eingefallen ;o).
    Auf Neons ist er wirklich ein schönes Gimmick, aber ich glaube auf (schillernden )Vampys sieht er richtig edel aus. Wird demnächst gepostet.

    @ Nani: Danke Dir. Ich schau mal gleich bei Dir rein :o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  6. Nach längerer Krankheit der gesamten Familie komme ich endlich wieder zum Gucken und sehe gleich sowas Fröhliches!! Die Dots selber sind für mich verzichtbar, aber die Mani macht eindeutig Laune! Sehr schön :o) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, hoffentlich geht's Euch allen wieder gut. Ich hatte Dich schon irgendwie vermisst und mir Sorgen gemacht.
      Warte mal ab, ich hab mit dem Polka-Lack noch Pläne bzw. Ideen, was man damit alles anstellen kann. Aber auf den Neons gefällt er mir auch sehr gut und es sieht irgendwie so fröhlich und unbeschwert aus.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Danke, es geht wieder aufwärts. Meine Tochter hat einen Virus aus dem Kindergarten mitgebracht, danach lag ich flach (mit zwei fröhlichen Kindern um mich rum...) und dann hat es den Kleinen hingehauen. Tja und jetzt hab ich Rücken :o(
    Ich freue mich schon auf Deine nächsten Polka-Pläne! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...