3. September 2012

Deborah Lippmann Maneater

...Menschenfresser....

Nein, keine Sorge, das ist hier nicht gemeint, sondern der männermordende Vamp, den Nelly Furtado vor einigen Jahren besang. In der Konsequenz ist der Lack natürlich ein Vampy Shade und der nicht von schlechten Eltern.

Ausnahmsweise ist es mal wieder ein Braunton, den ich sogar wunderhübsch finde - na, sonst hätte ich ihn mir wohl nicht gekauft. Apropos kaufen und Ausnahme: ich war heute bei Douglas und man war sogar freundlich zu mir - vielleicht lag's ja an meinen grün-violett funkelnden Krallen. Und niemand hat versucht mir irgendwelchen Kram anzudrehen, den kein Mensch braucht. Ansonsten werde ich dort immer min. 10 x gefragt, ob ich einen Topcoat brauche. Ein Wunder. Nur der Essie-Aufsteller sah genau wie beim letzten Mal, immer noch aus wie Hund. Total eingestaubt und alle Lacke hatten Trennungserscheinungen. So, das wollte ich an dieser Stelle mal loswerden. Die Beute zeige ich Euch in den nächsten Tagen. Nicht viel aber hübsch.

Bevor jetzt hier mein hübscher Deborah Lippmann vor mir auf dem Tisch einstaubt - wie oben schon erwähnt ist er braun, wobei ich die Farbe als Espresso bezeichnen würde. Allerdings wurde in dem Espresso scheinbar ein bißchen Karamell versenkt, denn der Braunton hat nichts rötliches, sondern ehr einen gelblich-grünlichen Touch. Aber nur Touch. Ganz nebenbei ist Maneater ein Jellybase, der ein wirklich fantastisches Finish hat. Ich habe ihn bereits getragen und war vollkommen hingerissen.

 
 
 
 
 
Der Lack deckt je nach Auftrag mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 dünnere Schichten aufgetragen, die allerdings blitzschnell trockneten. Rein theoretisch braucht er keinen Topcoat.

Maneater hab ich bei meinduft gekauft.
Morgen früh geht's dann los mit den ersten 'Serviervorschlägen' für die Orly Flash Glam FX Collection.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Bei wenig Licht sieht er ja schon fast schwarz aus. Aber passt ja auch irgendwie zum Namen - Maneater, Schwarze Witwe...

    Mir ist bei meinem ersten Douglas-Besuch diesen Februar was Lustiges passiert. Ich bin an der Kasse, zahle, und die Kassiererin weist mich darauf hin, dass am nächsten Wochenende ein Modelcasting stattfindet. Ich mit meinen Traummaßen (Achtung: Ironie) musste da nur schmunzeln und sie hat gleich abwehrend gemeint "nein, wirklich, da kann jeder mitmachen". Ich hab dann nur lachend "okay, danke" gesagt. Der essie-Aufsteller in der Filiale sah übrigens auch nicht grade einladend aus. Vielleicht ist das ja Taktik, lol.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, er ist fast schwarz. Nur im direktem Sonnenlicht sieht man, daß er braun ist.

      Daß mit dem Essie Aufsteller könnte tatsächlich Taktik sein. Der Nicole Aufsteller sah auf jeden Fall aus wie frisch gewienert.

      Mir wollten die als ich das vorletzte Mal da war eine Manicure verpassen. Na herzlichen Dank. Genau das brauche ich.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Wer weiß, wer weiß! In dem Douglas in dem ich war gab es damals noch keinen Nicole by OPI-Aufsteller, der kam wohl erst vor kurzem dazu. Aber ja, der war auch wie frisch gestriegelt.

      Huch, das ist etwas seltsam. Mir haben sie nichtmal Hilfe angeboten, aber ich sah vermutlich auch nicht besonders nach lukrativer Kundin aus :P

      Löschen
    3. Also daß ich heute nach lukrativer Kundin aussah bezweifle ich. Ich hatte doch heute morgen glatt vergessen mein Brillantcollier anzulegen :D. Es müssen also diese glitzernden und gleißen Nägel gewesen sein, die die Verkäuferinnen geblendet und deshalb verwirrt haben, oder sowas in der Art.

      Der Nicole Aufsteller war auch relativ neu. Den gab's das letzte Mal noch nicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    4. Hehe ^^ Ich meinte eher, dass ich kein Make-up drauf hatte und allgemein in dem Laden sowieso sehr deplaziert war :D

      Löschen
    5. Make up hatte ich auch keins drauf. Nur ein bißchen Mascara. Sonst nix. Unglaublicher Vorfall... :D
      Ich bin mir sicher, es waren die gleißend grün-violetten Nägel, die allerdings perfekt zu meiner Strickjacke und meinem Oberteil passten.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    6. Bei mir ist kein Make-up normal, meine Augen vertragen leider überhaupt nichts. Ich kann nichtmal Gesichtspuder verwenden ohne dass sie zu brennen anfangen. Aber egal, dafür hab ich ja bunte Nägel :D

      Ein Brillantcollier auf den Nägeln ;D

      Löschen
    7. So'n bißchen Farbe hab ich schon im Gesicht, aber kein Puder o.Ä. Höchstens Lippenstift, Kajal und Mascra. Alles Andere mag meine Haut nicht. Aber dafür haben wir schöne bunte Nägel.

      Brillantcollier auf den Nägeln? Du hast mich da grade auf eine Idee gebracht. Danke vielmals.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    8. Oh, das freut mich, ich fühl mich geehrt!

      Löschen
  2. Sehr schön. Der darf aber nicht einstauben, der Maneater, das wäre unfair. Ich finde die Lippmann-Lacke von Mal zu Mal interessanter. Bestellfinger, halt still!

    Vielleicht sollten die bei Douglas mal eine Hilfskraft zum Nagellackschütteln einstellen. "Liesbeth, morgen kommt die Schüttlerin wieder, hol mal die Essies raus!" Womöglich staubt Essie vor sich hin, weil so viel andere Lackmarken dazu gekommen sind - und da verliert man ja leicht den Überblick und hat auch Essie nicht mehr lieb. Scheint auch die eingeschränkte Drogeriemarkt-etc-Kollektion zu sein, die Farbauswahl im Internet (und auch der Preis) deutet darauf hin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, der darf nicht einstauben. Das ist eines meiner heiligen 'Schnuckelchen' ;o).

      Prima Idee mit der Schüttlerin. Lisbeth hol die Essies raus! :D. Aber ansprechend sah das Dargebotene nun wirklich nicht aus. Den verranzten Kram wollte ich nicht mal mehr in die Hand nehmen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Whoah, was ein Vampy! Wunderhübsch und steht dir natürlich wieder super! Sehr guter Kauf!

    Ganz liebe Grüße! :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Aber ich glaub heute habe ich mal bei Douglas farblich ein bißchen daneben gegriffen. Aber die Farbe ist sooooo schön.

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. I am not sure about this nail lack. I find it a little bit aggressive.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Really? Usually Brown is supposed to be a soft colour, eventhough it's dark.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  5. Bis man da das Braun findet, muss man sich aber anstrengen ;) Aber gefällt mir, weil dunkel :)

    Zum Thema essie: Bei uns gibt es teilweise keine essie-Theken mehr - da stehen die essies hintereinander irgendwo in einem Regal. Perfekt, um sich einen Überblick zu verschaffen *hust* - da geh ich doch lieber zu dm oder Budni, die haben ordentliche Aufsteller!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Espresso halt. Der ist auch nicht unbedingt eindeutig braun ;o).

      Der Essie Aufsteller im DM, indem ich dann hinterher noch war, war in der Tat ordentlich. Aber ist trotzdem nix mitgekommen. Nä...nä.... Ich mag diese 'Biberschwanz-Pinsel' nicht. Essie kauf ich weiterhin in der Salon-Version.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Was Vampy- Shades angeht, müsste ich deinen Blog echt deabonnieren :D Du fixt mich immer so an :D :< böse! :D

    Und bzgl Douglas... ich gehe da immer nur zu "meiner" Douglas- "Tante" und die weiß, dass sie das gar nicht versuchen brauch *g*

    Aber hier ist es auch fast überall so, dass sich die Lacke trennen.. vor allem die Loreal und Jade- Theke (die ist am schlimmsten).. ich verstehe nicht, warum sich niemand dessen annimmt.. so was kauft doch keiner o_O

    Irgendwann stell ich mich mal hin lol :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, ich weiß daß ich böse bin. Ich hab vorgestern noch eine Email bekommen, in der sogar was von 'abgrundtief böse' stand ;o).

      Ne, sowas kauft wirklich Keiner. Und wenn ich ganz ehrlich bin, war ich auch einen Augenblick lang versucht mich da dahinzustellen *wischel - schüttel*.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...