2. September 2012

Orly Mermaid Tale - Flash Glam FX Collection

...Sage der Meerjungfrau, 5 aus 22 ....

Das Beste zuletzt bzw. der vorerst letzte Lack dieser Kollektion. Es dürfte allerdings in Kürze weitergehen. Als Solist gefällt mir Mermaid Tale bisher am Besten, aber als meine wahren Favoriten haben sich inzwischen die Kombinationen aus verschiedenen Glitterlacken herausgestellt. Eingangs erwähnte ich bereits, daß mir die Lacke deshalb so gut gefallen, da sie bis auf wenige Ausnahmen alle einfarbig sind und viel farblose  Basis haben.

Allerdings gefällt mir nicht nur, daß sich hier unglaublich viele Kombinationsmöglichkeiten auftun, sondern auch die Qualität der Lacke. Der Glitter hat eine unglaubliche Brillanz und die Teilchen sind recht flach, weshalb selbst wenn mehrere Schichten Glitter aufgetragen werden, das Finish vergleichsweise sehr eben ist und eine Schicht Topcoat somit völlig ausreichend ist. Ich hatte auch schon Glitterlacke, die nach nichtmals 24 Std. schon unfassbar chippten, was hier auch nicht der Fall ist. Bei der ersten Mani die ich getragen habe, habe ich auch nach 2 Tagen noch kein Tipwear feststellen können. Offenbar wurde hier die richtige Basis für den Glitter verwendet.

Zum Ablackieren, das ich nun mittlerweile hinter mir habe: Daß es nicht das reine Vergnügen ist, dürfte Jedem klar sein. Da ich in meiner Mani den Glitter teilweise flächendeckend und überlappend  aufgetragen hatte, war ich auf das Schlimmste gefasst. So schlimm, wie vom Hersteller beschrieben fand ich es dann allerdings doch nicht. Die Stäbchen und die kleinen Glitterteilchen gingen auf Anhieb wieder runter - die Großen waren natürlich etwas hartnäckiger. Wie lange ich gebraucht habe, weiß ich nicht mehr genau, aber ich hatte mir vor dem Ablackieren eine große Tasse Tee auf den Tisch gestellt, die als ich fertig war,  noch warm und trinkbar war. 3 Pads habe ich verbraucht. Fazit: die Lacke gehen auch nicht besser oder schlechter als andere Glitterlacke wieder runter - keine Panikattacken, kein Rumpelstilzchen-Effekt.

Jetzt aber zu Mermaid Tale. Auch Mermaid Tale hat besagte farblose transparente Basis. Hier wurden ebenfalls 2 Sorten Glitter verwendet und zwar kleine grüne hexagonale Teilchen und große hexagonale Teilchen, wobei die großen hexagonalen Teilchen holografisch sind und blau-grün changieren/reflektieren. Für die Bilder habe ich eine Schicht Mermaid Tale auf 2 Schichten Orly Liquid Vinyl aufgetragen. Die Sonne ließ sich natürlich wieder nicht blicken :o(.

 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich sehr gut auftragen und ist dank der großzügig bemessenen Basis sehr gut zu dosieren. Die Trocknung ist gut und einen Topcoat würde ich trotz des relativ ebenmäßigen Finishs empfehlen.

Die Flash Glam FX Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.

Manis und Kombinationsmöglichkeiten sind bereits in Arbeit bzw. fertig und morgen nachmittag geht's los. Morgen früh wird's allerding erstmal glitterfrei.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Hach ja, wieder so ein tolles Glitzerfest :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge - kommt noch mehr. Nicht nur die noch ausstehenden 17 Lacke aus dieser Kollektion ;o),

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Oh ja, der ist hübsch :)
    (Das "aber" spare ich mir einfach :P)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist wirklich sehr hübsch. Mein Favorit.

      Hach...wie schön...kein 'aber' ;P

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. So zum Anschauen gefallen mir diese Lacke schon, aber nicht genug um sie mir zu kaufen. Ich trage so selten Effekt Lacke, ist eher die Ausnahme bei mir. Aber klasse, dass diese Collection so eine reiche Auswahl hat. :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir sind das immer wieder Phasen. Mal gefällt's mir - mal wieder nicht so. Was mich auch schonmal davon abhält Glitter zu tragen ist das Ablackieren ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Das war bei den Bildern der Fläschchen schon mein Favorit, hat sich absolut bestätigt nach Deinen Bildern :-)
    Der wird sicherlich bei der nächsten Bestellung mit ins Körbchen wandern...

    Liebe Grüsse,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er war auch sofort mein Favorit. Aber was ich selbst nicht gedacht hätte, ist daß Sashay My Way (der Goldene) nun doch plötzlich Platz 2 bei mir belegt. Die Kombination aus Barglitter und den Hexagons gefällt mir so gut - hat was abstrakt Florales.

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Der gefällt mir richtig gut! Aber auf die Wunschliste kommt er vorerst trotzdem nicht. Warum? Ich glaub ich hab hier noch einen sehr ähnlichen Effekt-Topper von essence herumlungern... Muss mal schauen wie ähnlich der wirklich ist.
    Ach ja, ist die Flash Glam Collection eigentlich limitiert, weißt du da was?
    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit ich weiß, ist die Flash Glam limitiert. Ich hab mal sowas gelesen und die schwarze Verschlußkappe ist ansich auch ein Hinweis darauf. Aber ganz sicher bin ich mir nicht. Ich frag mal einfach nach.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ich hab nachgefragt. Die Flash Glam FX ist keine LE, sondern geht ins Standardsortiment.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...