18. September 2012

Orly Torrid - Naughty Or Nice Collection

...Höllenglut...

Schenbar ist Torrid auch einer der 'bösen' Lacke aus dieser Kollektion. Als ich ihn sah, ahnte ich trotz des wirklich schönen Miss Conduct sofort, daß er mein Favorit aus dieser Kollektion werden würde, was sich auch bewahrheitet hat.

Ein Rot mit einer derartigen Intensität habe ich bisher selten gesehen. Ein Rot, frisch aus der Hölle ;o). Wahnsinn. Irgendwie erinnert er mich vom Aufbau und der Optik her ein bißchen an Orly Smolder, da er ebenfalls dieses 'Glühen' hat, welches ich bei Rottönen so mag.

Genau wie Smolder ist auch Torrid ein Schimmerlack und kein Metalliclack und hat ebenfalls eine transparente Basis, die allerdings hier ein mittleres Rot hat und mit Schimmerpartikeln in der gleichen Farbe versehen wurde. Genau wie Smolder reagiert auch Torrid auf das winzigste bißchen Lichteinfall, welches dann sofort mit einem intensiven roten Schimmer quittiert wird.

Der Lack deckt je nach Auftrag mit 2 - 3 Schichten, wobei ich bei längeren Nägeln zu drei Schichten raten würde, da er doch etwas durchscheinend ist. Der Auftrag ist einfach und die Trocknung sehr gut. Einen Topcoat würde ich in jedem Falle, für eine bessere Optik empfehlen.

Die Naughty and Nice Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.
Nacher geht's weiter mit 'Ochsenblut'.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Wow, der glüht wirklich von innen heraus! Was für ein Rot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das dachte ich auch:'was für ein Rot'. Ich habe zwar unglaublich viele Rottöne, aber ein Lack wie Torrid ist mir noch nicht begegnet.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Tolles Rot, da gebe ich Dir recht! Super!

    Sag mal, sind Deine Nägel zur Zeit länger wie üblich? Oder macht dass das Rot?

    Liebe Grüße,
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl Unlawful schon schön ist, aber Torrid gefällt mir, auch wenn er nicht sooo salonfähig ist, eindeutig besser.

      Hmmm...ich würde mal sagen, daß meine Nägel derzeit zwar ganz schön lang sind - bei Betrachtung der Bilder für die letzten Posts, die ich alle recht zeitnah (letztes WE) gemacht habe, wage ich allerdings zu beaupten, daß Rot 'streckt'.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Uh hallo, das ist ja mal wirklich eine heiße Farbe.

    Bisher habe ich mir ja erfolgreich ausgeredet, dass ich von dieser Kollektion eine Farbe brauche. Ich glaube ich habe gerade verloren ;) Aber ich warte lieber noch auf die A-England Kollektion und auf die Disneylacke.

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kann man's auch nennen. :o)

      Die A-England Kollektion habe ich am Freitag (per Email vorab-) bestellt und rechne damit, daß sie irgendwann im Laufe der Woche hier eintrifft. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen. Trotzdem hätte ich mir auch Torrid an Land gezogen *hust*.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Hallo Elena,
      meine A-England Lacke sond seid Sa. unterwegs. Ich bin auch richtig gespannt.

      Ja,ja. Du hast ja Recht, die Farbe ist toll und man gönnt sich ja sonst nichts. Außerfem wollte ich mir noch zwei neons bestellen, also passt es

      Löschen
  4. Wow, das ist je echt mal wieder ein wunderschönes Rot...schön blutig und bestimmt auch klasse für Halloween - Manis *-* Auf die bin ich übrigens schon extrem gespannt... :L__

    Ganz liebe Grüße! :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, na, na...dat jute Rot für Halloween ;o).
      Also für Halloween habe ich ehr dunklere Rottöne in Richtung geronnenes Blut genommen. Torrid ist ehr arteriell :D.
      (Spritzt die Vene, isset Keene - alter Mediziner-Gag ;o))

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...