24. September 2012

Monsters Eyes Mani - Monsteraugen [Halloween Nail Art]

...guckst Du...

Bei der heutigen Mani ist der 'künstlerische Anspruch' schon deutlich höher als gestern, aber immer noch durchaus zu bewältigen. Übrigens auch mit links, denn ich habe es mit rechts auf den Nägeln der linken Hand probiert, wobei ich allerdings zugegebenermaßen den Vorteil habe, daß ich in der Schule obwohl ich Linkshänderin bin mit rechts schreiben lernen musste.

Trotzdem sind die Monsteraugen kein Hexenwerk und durchaus wandelbar, wie ich Euch in einm der nächsten Posts noch zeigen werde. Die Basis ist - huch, wer hätte das gedacht - ein schwarzer Crèmelack. Um sich das Leben bzw. das Malen auf den Nägeln zu erleichtern, empfehle ich, zuerst mit einem grünen Fineliner mittig eine Linie quer über den Nagel zu ziehen. Dannach kann man dann wunderbar die Form der Augen ausarbeiten. Ausgemalt habe ich sie mit einem neongrünen Lack (Orly Fresh), wobei es hier von Vorteil ist, wenn vorhanden einen Mini zu benutzen, da die Pinselchen einfach dünner und kleiner sind. Die Pupillen habe ich zuletzt mit einem schwarzen Fineliner aufgemalt.

 
 
 
 
 
Auf den ersten 3 Bildern sind die Augen noch puristisch, für die letzten 3 Bilder habe ich etwas grünen Glitter augetupft, wodurch allerdings der Neoneffekt von Orly Fresh etwas gemindert wird. Klar, ich hätte auch einen Neonglitter-Lack auftupfen können, hätte ich ihn schon gehabt. Aber keine Sorge, Manis mit den den 3 Glitter-Leuchtlacken von Priti NYC, die ich neulich bekommen habe, folgen auch noch.

Morgen geht's dann vermutlich weiter mit einer weiteren Halloween Mani. Vermutlich - weil ich derzeit auf ein Päckchen warte, das rein theoretisch jederzeit ankommen könnte.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Das hat einen tollen optischen Effekt, sieht wirklich aus als wären Deine Nägel mittig ausgebeult.
    Ich finds cool! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir.
      Die Optik kommt durch die hellere Umrandung zustande. Aber warte...es kommen noch 'richtige', bzw. bessere optische Täuschungen :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. cool! überdimensionale katzenaugen :-D

    dir auch einen schönen wochenstart!
    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder halt Monsteraugen ;D. Das passende Kätzchen dazu kommt übrigens auch noch.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. :D Sieht saulustig aus! Übrigens ist der Lack am Samstag angekommen, bin ja mal gespannt, wieviele Schichten es werden. Aber im Fläschchen sieht er schon mal hübsch aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wage zu behaupten, daß man diese Augen auf den Nägeln auch ohne Halloween tragen kann - so als Gag oder Schocker ;o).

      Der Lack ist zweifelsohne wirklich hübsch - ich bin gespannt, wieviele Schichten Du brauchst.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Die sehen genial aus! Ich hab grad die fixe Idee im Kopf mit künstlichen Wimpern zu umranden...ich bin dann mal in der Hexenbastel Ecke *g* Danke für die Idee!!
    lG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine schlechte Idee - nur beim Tragen vielleicht ein bißchen unpraktisch?

      Bitte, gern geschehen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Hallo Elena,

    mach das ganze mal mit einem Lack, der im Dunkeln leuchtet, das sieht erst recht klasse aus *lacht* Ich habe das gestern schon ausprobiert und bei den Bildern habe ich mich richtig gefreut :)

    Viele Grüße
    Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das hatte ich noch vor. Nur damit ich es besser fotografieren kann, bräuchte ich dazu die Hilfe eines gewissen Herren, der schonmal ganz gerne bestimmte Informationen unterschlägt ;o). Der muß die UV-Lampe halten.

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Genial! Neongrüne Monsteraugen. :) Das muss ich unbedingt auch ausprobieren! Danke für die tollen Ideen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte sehr, gern geschehen. Aber die sind jetzt nicht beruflich bei Dir passend? Oder? ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. :D Das wär ja mal was. Vielleicht sollte ich mich zum Kryptopathologie-Assistenten umschulen lassen.
    Haha, nein, wir kriegen maximal Menschenaugen, das allerdings auch nur sehr, sehr selten.
    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wär mir dann jetzt auch etwas unheimlich gewesen :DDD.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...