25. September 2012

Mummy - Mumien [Halloween Nail Art]

...sind sie nicht niedlich?...

Also gruselig finde ich die Jungs, wie sie da aus ihren Bandagen heraus in die Weltgeschichte schaun, nun wirklich nicht. Irgendwie bin ich unfähig irgendetwas wirklich Gruseliges zustande zu bringen . Bei mir sieht immer alles nett, niedlich oder drollig aus, sogar der Frankenstein, den ich noch zeigen werde. Wie schon erwähnt, habe ich noch ein paar Ideen, die ich noch nicht umgesetzt habe. Es wäre also nett, wenn das Wetter mal so langsam wieder etwas besser würde. Ist ja derzeit wirklich schauderhaft.

Die Mumien sind in der Ausführung auch nicht besonders anspruchsvoll. Einfach die Nägel weiß oder in der gewünschten Bandagen-Farbe grundieren (ich habe hier Orly Dayglow genommen), mit einem Fineliner die Linien für die Bandagen ziehen, wobei man allerdings mittig in einem größeren Winkel anfangen sollte, damit der jeweilige Bewohner noch Platz findet.

 
 
 
 
 
Den Bewohner habe ich einfach mit einem schwarzen Crèmelack zwischen die Bandagen getupft, ihn antrocknen lassen und ihm dannach mit einem Dotting-Tool die Augen verpasst. Das Ganze könnte man rein theoretisch noch etwas filigraner gestalten, aber mal ehrlich: wer schaut schon mit einer Lupe auf die Nägel? Und vor allen Dingen: wer macht das auf einer Halloween Party? Neee...ich stell's mir lieber nicht vor.

Damit es nicht allzu 'halloweenig' hier wird, gibt es dann morgen zur Abwechslung mal wieder Lacke.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ja, gruslig ist das nicht, dafür aber total niedlich XD find ich klasse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Freut mich, daß Dir die Jungs gefallen. Sag ich doch - ich krieg nichts wirklich Gruseliges hin ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Hui die sind ja wirklich putzig :) Es muss ja nicht immer gruselig sein, damit es zu Halloween passt ;)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie erinnern mich so ein bißchen an kleine freundliche Kobolde. Nein, muß nicht immer gruselig sein und muß auch nicht immer 'Kürbis' sein.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Aww, niedlich wie die roten Äuglein zwischen den Bandagen hervorspitzen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Niedliche kleine Albino-Kobolde ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Ja, die sind wirklich eher niedlich als gruselig aber das passt ganz gut so. Ich finde es super dass deine Halloween-Manis so abwechslungsreich sind, da ist für jeden Geschmack was dabei (und ich bin sowieso begeistert). :)
    Bin schon gespannt was da noch so auf uns zukommt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rein theoretisch hätte man ihnen ja auch noch den bösen Blick verpassen können. Aber ich fand sie so ganz nett.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...