24. Oktober 2012

China Glaze Near Dark

...es ist schon fast dunkel...

Buh! Ja, ich weiß, daß ich diesen Lack schonmal gepostet habe, aber Near Dark ist einer meiner liebsten ausgewiesenen Halloween Lacke, den ich immer wieder wunderschön finde. Da ich ihn neulich getragen habe, habe ich mit neuer Kamera (und schöneren Nägeln) nochmals Bilder gemacht.

China Glaze Near Dark stammt aus der China Glaze Haunting Collection von 2011. Trotzdem fasziniert mich dieses extrem dunkle leicht gräuliche Olivgrün  mit diesen sensationellen Finish immer noch. Alt ist nicht gleich schlecht. Near Dark war übrigens meine 'Einstiegsdroge', was Motschfarben betrifft. Übrigens eine Farbe, die man durchaus auch ohne Halloween ganz ausgezeichnet tragen kann.

 
 
 
 
 
Der Lack ist immer noch ein hochpigmentierter Jellybase Lack und deckt je nach Auftrag mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen, da ich etwas dünnere Schichten lackiere. Die Trocknung war sehr gut und einen Topcoat braucht er nicht.

Near Dark ist noch bei Petra's Nailstore für EUR 5,90 erhältlich, wo ich ihn auch zu diesem Preis gekauft habe.

Morgen früh zeige ich Euch noch einen Halloween Mani.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Erinnert mich ein bisschen an Essie-Stylenomics , ich besitze aber leider keinen der beiden Lacke .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, entfernt. Stylenomics ist ehr bläulich und deutlich heller, wobei mir der CG offengestanden besser gefällt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ist sie. Und der Lack hält und hält und hält. Auch nach 2 Tagen kein Tipwear.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...