22. Oktober 2012

Orly Sunglasses At Night - Flash Glam FX Collection

...Regenbogenstäbchen...

Sunglasses At Night, war der Lack, der mich von den Promobildern her, am neugierigsten gemacht hatte. Erstens weil ich Lacke mit Bar Glitters unheimlich gerne mag, u.A. weil sie deutlich einfacher wieder von den Nägeln gehen als normale Glitterlacke und 2. weil Sunglasses At Night endlich mal ein dunklerer Glitterlack ist.

Die Basis ist ein transparenter dunkelblau überhauchter Jellybase, der mit dunkelblauen holorisierenden Stäbchen und kleinen schwarzen quadratischen Teilchen versehen ist. Was mir daran so gut gefällt, ist daß die Stäbchen dunkel sind, was bedeutet, daß sie auf einem dunklen Lack aufgetragen so gut wie unsichtbar sind und lediglich je nach Lichteinfall hie und da ein Regenbogen aufblitzt. Ich habe ihn bereits auf Schwarz getragen - wunderschön.

Für die Bilder habe ich je eine Schicht Sunglasses at Night auf Grau und auf ein dunkles Blauviolett aufgetragen. Auf helleren Farben ist er auch sehr gut tragbar, man sollte allerdings vor dem Auftrag auf hellere Farben daran denken, daß die Basis des Sunglasses leicht bläulich eingefärbt ist. Mir persönlich gefällt er auf dunklen Lacken, egal welcher Farbe am Besten.

Das mittlere Bild habe ich bei innen bei normalem Tageslicht ohne Blitz gemacht um Euch die Regenbögen etwas genauer zu zeigen.

 
 
 
 
 
 
Der Auftrag ist einfach und es ist nur das zu beachten, was bei Barglitters generell zu beachten ist - Stäbchen die über den Nagelrand lugen, wieder zurückzuschieben. Ein bis zwei Schichten sind je nach Geschmack völlig ausreichend. Da das Finish hier nicht sonderlich eben ist, würde ich auf jeden Fall einen Topcoat empfehlen.

Orly Sunglasses At Night wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.
Nachher geht's weiter mit 'wat aussm' Douglas'.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Mmmhhhh, der wäre dann doch mal eine Überlegung wert für mich als "Stäbchenglitterskeptiker" :-) Besonders auf dem dunklen Blauviolett mag ich ihn doch ganz gerne...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stäbchen sind jetzt wirklich richtig schön. Ich würde allerdings nur auf dunklen Lacken 1 Schicht auftragen. Ist ein toller und völlig unaufdringlicher Effekt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...