12. Oktober 2012

Dolce & Gabbana Stromboli

....Dunkel & Grünlich....(Lob)

Daß auch Dolce & Gabbana Nagellacke hat, wusste ich schon lange. Nur habe ich gedanklich immer einen riesigen Bogen um diese Lacke gemacht, da ich dachte, daß sie sowieso nicht bezahlbar sein würden, was sich allerdings als Irrtum herausgestellt hat. Lediglich die Verfügbarkeit der Lacke ist hier in Europa bzw. Deutschland etwas eingeschränkt - merkwürdig, wo Dolce & Gabbana doch ein italienisches Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Florenz (Toscana) ist, wo ich selbst schon im 'Werksverkauf' geshoppt habe und wo mir auch Domenico Dolce höchstpersönlich über den Weg gelaufen ist.

Seitdem ich Stromboli bei Vampy Varnish gesehen hatte, ging er mir nicht mehr aus dem Kopf und neulich, als ich ohne Sinn und Verstand bei Ebay rumkramte habe ich ihn doch tatsächlich für EUR 13,- (11ml) bei einer Händlerin entdeckt. Her damit.

Die Basis des Lacks ist ein hochdeckender schwarzer Crèmelack, der mit Unmengen an grünlich-goldigen Flakes angereichert ist, womit  er im Gesamtbild eindeutig dunkelgrün ist. So wie er in der Flasche aussieht, sieht er auch hauf den Nägeln aus, was nicht unbedingt immer der Fall ist. Ich bin begeistert - genau mein Beuteschema: grünlich, dreckig, dunkel, motschig, todschick.

 
 
 
 
 
 Der italienische Vulkan ist nicht nur farblich sensationell, sondern auch qualitativ. Die Konsistenz ist zwar etwas flüssig, aber er lässt sich sehr gut auftragen und deckt bereits mit einer Schicht. Aus Gewohnheit (und als Schutz für meine Nägel) habe ich 2 Schichten aufgetragen. Nach zwei Tagen hatte ich kein sichtbares Tipwear und habe nur wegen Farbwechsel ablackiert. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er eigentlich nicht.

Dolce & Gabbana Stromboli habe ich bei Ebay (hier geht's direkt zum Lack) gekauft.
Später gibt es noch den angekündigten Tadel.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,




Kommentare:

  1. Der ist ja hübsch, aber ich glaube er ähnelt dem China Glaze Cast A Spell aus der Wicked LE. Oder andersrum ;)

    Oh oh oh und die/der Gute hat ja Chanel Lacke im Angebot.. Vielelicht doch noch mal rumschleichen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Eindruck hatte ich auch, daß er irgendwie Cast a Spell ähnelt- oder andersrum.

      Ja...ja...die Gute hat nicht nur Chanel, sondern auch Dior Lacke und ich finde die Preise sind ok.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Dass D&G auch Lacke macht, wusste ich ja gar nicht - und der Preis ist durchaus okay! Auf dem Vorschaubild dachte ich erst, der Lack wäre einfach nur so ein schwarz-anthrazitfarbener und das fand ich langweilig. Aber gerade auf den schrägen Bildern kommt der grüne Schimmer toll raus :) Gefällt mir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wusste ich schon länger, nur hab mich irgendwie nie rangetraut. Stromboli ist allerdings bisher die einzige Farbe, die mir so richtig gefallen hat.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Sehr hübsch. Klingt vielleicht seltsam, die beiden zu vergleichen, aber er erinnert mich an essence "Gold Old Buffy".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mal grade gegoogelt - also ähnlich sehen sich die beiden Lacke auf jeden Fall. Von den Bildern her, habe ich allerdings den Eindruck, daß der D & G mehr Flakes hat. Von den Bildern her und nur Eindruck, wie gesagt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Schick schick schick. :D Tolle Herbstfarbe!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och...den trag ich auch im Sommer, Winter und Frühling ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Superschönes Finish, genau mein Ding, auch in Farbe und Effekt. Preislich hast du da ein Schnäppchen gemacht, gratuliere dir. :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also qualitativ ist der Lack wirklich einwandfrei. Ich bin erstaunt.
      Übrigens kosten die D & G Lacke regulär bei Saks 5th Avenue auch nur EUR 16,98. Also so super teuer sind die im Allgemeinen nicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Uh, genau mein Farbschema. Nur wusste ich nicht, dass D&G Nagellack herstellt. Ich warte jetzt brav auf mein Gehalt und dann werde ich ihn mir wohl gönnen. Wobei der/die Gute ja auch noch Chanel/Dior Lacke zu einem vernünftigen Preis hat (zumindest die meisten Farben). Immer diese Versuchungen, ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja...ich immer mit meiner sinn- und verstandlosen Kramerei. Ich hab ein Talent solche Versuchungen zu entdecken.
      Bei der Guten habe ich noch einen Chanel- und 2 Dior Lacke bestellt, die eigentlich heute ankommen sollten. Ich bin gespannt.

      Einziger Nachteil dieses Shops: sie verschickt mit Hermes, was ein bißchen dauert.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Hmmm, was ich bisher bemerkt habe: hier braucht Hermes nicht so lang. Aber sie kommen hier auch jeden Tag vorbei, weil die Wohnheime sind voller Studenten, die via Internet bestellen (Amazon verschickt ja teils auch via Hermes), so dass es doch recht zügig hier läuft.

      Löschen
  7. Wow, das ist für mich eine völlig neue Info, dass es Lacke von D&G gibt. Was man durch Dich alles lernt. :) Mir gefällt er auch sehr, und spontan fühle ich mich an Czarina Gold/Or Tsarine von Dior erinnert. Auf jeden Fall mag ich diese Farbe sehr!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...was ich alles weiß ;o).
      Die Farbe ist wirklich sehr schön und ich hörte Gerüchte, daß er auch Chanel Or de Russie etwas ähnlich sei. Da ich keinen der in den Kommentaren zitierten ähnlichen Lacke habe, muß ich leider auf der ganzen Linie passen *gnnnnn*.
      Aber schön ist er auf jeden Fall.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. Wunderschön - auch mein Beuteschema :)
    Und so ein D&G Lack macht ja schon was her :D :D :D

    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha...das hab ich jetzt auch verstanden ;D.
      Also Flasche immer griffbereit halten oder D & G Logo auf einen Nagel malen :o).
      Aber mal ernsthaft - nur eine Schicht bei meiner dünnen Lackiererei fand ich schon recht beeindruckend.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...