23. Juni 2012

China Glaze Burnt Buns

...Tussenlack Nr. 2...

Wie ich in meinem Post über Orly Lola schon andeutete, befindet sich in meiner Sammlung noch eine weitere, etwas tussige Farbe, die ich aber trotz meiner derzeitigen Vorliebe für Düsteres und Finsteres auf den Nägeln, was wohl an dem ständig bedeckten Himmel liegen mag, immer noch sehr mag. A propos düster und finster: die Orly Dark Shadows, die anlässlich des gleichnamigen Films als Limited Edition für die USA auf den Markt kamen,  sind auf dem Weg zu mir und werden voraussichtlich am Dienstag bei mir eintreffen.

China Glaze Burnt Buns (engl. Bun in diese Falle dt. äh...vornehm: Gesäßhälfte) soll wohl eine Anspielung auf die permanent sonnenverbrannte Birtenhaut an gewissen Urlaubsorten sein. Na ja...für mich ist diese Farbe sowieso ehr, die von Barbie's schillernden Ausgehschuhen, als die, peinlicher  Rückansichten.

Barbie's Ausgehschuhe haben also eine pinkig-corallig schillernde, leicht transparente Basis, die mit vereinzelten kleinen silbrigen Glitterpartikeln versehen wurde. Eine wunderschönes quietschig-kitschiges-glimmerndes Pink. Bevor mir noch Fänge wachsen ;o), könnte ich es eigentlich mal wieder tragen.

 
 
 
 
Burnt Buns deckt bereits mit 2 Schichten. Da ich lange Nägel habe, habe ich für die Bilder vorsichtshalber 3 Schichten aufgetragen, von denen aber die 3. im Grunde völlig unnötig war. Der Auftrag war einfach und die Trocknung sehr gut. Wegen der schöneren Optik, würde ich einen Topcoat empfehlen.

Den Lack habe ich bei PolishPark 24 gekauft.
Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Wochenende!

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,





Kommentare:

  1. Hmm, der ist doch gar nicht tussig. Ich find den sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tussig ist doch keineswegs gleichbedeutend mit häßlich. Ich finde ihn auch sehr hübsch. Er tanzt nur farblich bei mir aus der Reihe.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Also, ich finde den Lack auch sehr hübsch, auf den Bildern wirkt er sogar weniger Pink als eher hellrot. Tolle Farbe und der Glitzer ist natürlich auch ein Pluspunkt ;) Auf die Orly Dark Shadows-Kollektion bin ich schon seeeehr gespannt. Hört sich nach vampigen Tönen an :DD In dem Film war ich letzte Woche...naja, Alice Cooper und die Musik generell waren das beste daran ;) Soo, jetzt muss ich erstmal eine Nagellack-Kollektion googlen ;D

    Liebste Grüße! :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Burnt Buns ist wirklich schön, auch wenn der Name etwas seltsam ist :D.
      Auf die Dark Shadows kannst Du gespannt sein - ehrlich gesagt bin ich es auch. Hoffen wir also, daß die Lacke besser sind als der Film.

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...