21. Januar 2013

China Glaze Polarized - Prismatic Collection Teil 5

....Kamelle! De Prinz kütt!....

Als ich das Fläschchen erblickte, musste ich unwillkürlich an Konfetti und Karneval denken. Obwohl, wenn man das 'ized' des Names gedanklich weglässt und sich den Lack im Schnee geswatcht betrachtet, bekommt man mitunter auch frostige Gedanken. Ja...alles schön Ton und in Ton und noch die durch Frost geröteten Fingerchen dazu - sorry, aber es war nicht wirklich kuschelig, als ich die Bilder gemacht habe. In unserem Lokalblättchen stand irgendwas von gefühlten -13°C und genau so kam es mir auch vor.

Trotzdem hat dieser Lack für mich etwas von Karneval oder auch Fasching. Wen wunderts auch, wenn man 4 Wochen bevor es soweit ist, daran denkt. Natürlich habe ich auch Karnevals-Manis gemacht, aber: keine rotnasigen Clowns auf den Nägeln, sondern ich habe mich am Karneval in New Orleans, resp. dem Mardi Gras orientiert und ein paar Manis gemacht, die das ganze Jahr über tragbar sind. Lasst Euch überraschen.

Zurück zu Polarized. Die Basis ist ein Klarlack, in dem sich erstmal hauptsächlich silberne Glitterpartikel in verschiedenn Größen befinden. Ansonsten sehe ich noch- ich hoffe ich vergesse jetzt nichts - rote, türkise, goldene, pinke, orange und grüne Teilchen. Was ein Geglittere.
 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich gut auftragen und deckt mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen, die dann auch perfekt deckten. Topcoat? Ja, unbedingt - ich plädiere für min. 2 Schichten.

China Glaze Polarized habe ich geschenkt bekommen.

Morgen früh geht's weiter mit A England.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Das ist irgendwie der perfekte "Schneelack", finde ihn total winterlich. Stehe grad total auf Glitter.. muss am Wetter liegen :-D
    Liebe Grüße, Csrmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist er. Wie ich schon schrieb: Ton in Ton ;o).

      Bei dem Wetter kann man nur auf Glitter stehen. Gruselig draußen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. I agree, it's perfect for snowy weather LOL - it looks good on you!

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön! allerdings finde ich das schichten von topcoat über solche schmirgelpapier-lacke äußerst nervig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weißt Du was bei Polarized noch viel nerviger ist? Das Ablackieren. Absolut gruselig.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Wunderschön und sehr passend zum eingeschneiten Hintergrund ^^ Vielleicht muss ich mir Polarized auch noch einverleiben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja passt, genau wie der Name. Es war ein polarisierter Nachmittag ;D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...