11. Januar 2013

China Glaze Luna

...Mondlack...

Luna ist mittlerweile eines der Schätzchen aus meiner Sammlung. Anfang 2011 z.B. war Luna in diversen online Shops noch problemlos erhältlich. Mittlerweile, wenn auch noch zu bekommen, schon eine kleine Rarität und wie ich eben gesehen habe, wird er auch nicht mehr von China Glaze hergestellt. 

Wann der Lack auf dem Markt kam und aus welcher Kollektion er stammt, weiß ich beim besten Willen nicht, ich weiß nur, daß er für einen hellen Lack - ich bin ja bekanntlich ehr dunkel geneigt - ausgesprochen hübsch ist und zudem zu den heutigen Temperaturen passt. Frostig.

Die Basis von Luna ist ein leicht gräulich überhauchter hellblauer Metalliclack. Soweit noch nicht besonders spektakulär, wenn sich in dieser metallischen Basis nicht Holo-Glitter Teilchen in 2 verschieden Größen - ganz kleine und große - befinden würden. Sehr hübsch, wie eine Schneelandschaft anzuschauen, wenn er im Licht funkelt.

 
 
 
 
 
Der Lack ist im Auftrag durch die großen Hologlitterteilchen leicht zickig und deckt je nachdem wie man lackiert mit 2 - 3 Schichten. Die Trocknung ist sehr gut, aber das Finish ist passend zum Namen einen Mondkraterlandschaft, weshalb ich hier min. 2 Schichten Topcoat empfehlen würde. Metalliclacke mit Glitter sind nun mal in Bezug auf das Finish eine äußerst brisante Kombination.

Wo ich Luna gekauft habe, weiß ich nicht mehr, er ist aber noch beim Auktionshaus mit den vier Buchstaben erhältlich.

Nachher wird's wieder dunkler.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

 

Kommentare:

  1. Und gekauft! >_<
    Holo-Lacke oder Lacke mit Holo-Glitzer drin sollten verboten werden, die Dinger machen mich arm.
    Eigentlich mag ich ja dunkle Lacke so viel lieber, sobald aber Holo ins Spiel kommt, überzeugt mich jeder Lack und der Luna ist wirklich toll. Zudem mag ich den Namen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch? ;o)
      Ja, kenn ich mit dem Holo, vor allen Dingen mit Hologlitter. Schrecklich. Und obwohl Hellblau nicht 100%ig meine Farbe ist, musste ich ihn unbedingt haben, wobei der Name an dem Drama auch bei mir nicht ganz unschuldig war ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Sehr hübsch!

    Trag ja selber eigentlich nie so silbrige oder hellblaue Lacke... Aber der ist wirklich hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage solche Farben auch nur äußerst selten, aber wenn dann sollten sie auch schön sein, wie z.B. dieser hier. Der sieht im Fläschchen schon fantastisch aus.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Aww, it's gorgeous, and it suits you so well!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Bei Luna bin ich mir auch sicher, daß er mir steht.;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Luna sieht ausgesprochen hübsch aus und passt sehr gut zum Wetter hier.
    Vom versprochenen Sonnenschein ist hier zwar nichts zu sehen, aber die Landschaft ist ein bißchen weiß "eingezuckert". Auf jeden Fall ist es heute mal ein bißchen heller als sonst :-)

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Post habe ich extra auf kältere Witterung gewartet. Hier ist's auch etwas eingezuckert aber nur in Form von Raureif, der sich aber den ganzen Tag hielt.
      Ja, es ist endlich wieder etwas heller :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Soooo schön, ich Idiotin hab ihn verschenkt....weil ich der Meinung war zuviel Nagellack zu besitzen....man ich weiß nicht was ich damals hatte ;-)
    Jetzt werde ich wieder dran erinnert und finds schade das ich ihn nicht mehr hab!
    Liebe Grüße & ein schönes WE wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme an, die Idiotin heißt Bigs ;o).
      Luna wollte ich aus den gleichen Gründen auch schon verschenken und ich bin froh ihn behalten zu haben, auch wenn ich sehr selten helle Lacke trage. Er ist einfach zu schön.

      Dir auch ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Nee die Idiotin heisst Katrin ;-) Wollte ich hinter das "Liebe Grüße" schreiben, ist mir aber irgendwie weggerutscht, find das sonst immer so unpersönlich wenn man schon als "anonym" schreibt (hab keins der aufgeführten Konten - bin zu Oldschool)!
    :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...