17. Januar 2013

Color Club Alias - Alter Ego Collection

...alias wer oder was?...

Eigentlich doch egal. Alias stammt aus der Alter Ego Frühjahrskollektion 2011 von Color Club. Meine Vorliebe für Color Club Lacke ist zugegebenermaßen nicht sonderlich ausgeprägt. Trotzdem gab es bereits einige Farben, denen ich nicht widerstehen konnte. Alias gehört dazu.

Alias ist ein ausgesprochen facettenreicher Lack und nicht nur leicht duochrom, wie die Flasche verspricht. Nein, er kann noch mehr. Er kann auch glitzern, schimmern und irisieren. Schade, daß ich keine Sonne hatte, um die Bilder zu machen.

Die Basis von Alias ist transparent und in einem ganz dunklen Violett eingefärbt. Darin befinden sich irisierende Glasflecks, durch die der Lack nicht ausschließlich Violett wirkt, sondern auch Blau- und Grünateile hat. Im Licht fängt er an zu schimmern und zeigt wunderschöne grüne, gelbe, pinke und sogar rötliche Reflektionen.
 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich gut auftragen und deckt mit 3 - 4 Schichten. Für die Bilder habe ich 4 Schichten aufgetragen, die dann zu meiner Zufriedenheit deckten. Die Trocknung ist sehr durchschnittlich und einen Topcoat - möglichst einen Schnelltrocknenden - würde ich hier unbedingt empfehlen.

Morgen früh geht's weiter mit Glitter

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Oh mein Gott, der ist ja traumhaft schön :) Ich habe irgendwie zuerst "Alien" gelesen, und dachte "Mensch, die violette Farbe paßt ja sogar zu dem gleichnamigen Parfum von Thierry Mugler."

    Liebe Grüße,
    Schmunsel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist wirklich schön und in vernünftigem Licht natürlich noch schöner.

      Alien ;D - passt eigentlich auch ohne das Parfum zum Lack.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. *grins* ich habe auch ALIEN gelesen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer diese freud'schen Fehlleistungen ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Oha. Zeig mir doch nicht so was. Will sagen: Der ist aber schön, der alte Alias. Aber, aber 1) 4 Schichten? 2) hab ich die Farbe sicher schon viermal, mindestens, und 3) Bezugsquellen für Color Club: schwierig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch. 1. auf meinen Krallen 4 Schichten 2. vermutlich ehr nicht 3. mittlerweile leider, ja.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Ich muss Alias auch mal wieder lackieren, der sieht auch über schwarz, blau oder violett toll aus. Empfehlen kann ich dir auch Wild at Heart von Color Club, sensationelles Violett-Purple mit leichtem Holoeffekt. (falls du den nicht eh schon hast.)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee ihn mit einem Basislack zu lackieren, zumal die Deckkraft nicht wirklich toll ist.
      Wild At Heart hatte ich, habe ihn aber verlost oder verschenkt, da er mir irgendwie nicht gefiel.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. It's so beautiful - if you ever get tired of it, I can send you my address hahaha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK - habe ich vorgemerkt. Wenn ich ihn nicht mehr mag bekommst Du ihn.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...