15. Januar 2013

Priti NYC Water Soldier

...Krebsschere...

Das ist kein Scherz, sondern so heißt diese Wasserpflanze tatsächlich und wirklich auf deutsch. Und um gleich den Nächsten rauszuhaun: die Krebsschere stammt aus der Familie der Froschbissgeswächse. Beißende Frösche - ich muß jetzt kurz in mich gehen und darüber nachdenken, ob ich nicht vielleicht doch lieber Angst vor Fröschen haben sollte.

Vor dem Lack allerdings braucht man nun wirklich keine Angst zu haben. Auch nicht vor der Farbe, denn die Farbe von Water Soldier ist ganz harmlos. Normalerweise würde ich den Farbton als warmes Beige bezeichnen, wenn er kein Frostfinish hätte. Dadurch, daß er metallisch glänzt wird er zu einem nicht ganz einfach zu beschreibenden Mischton aus blaßem Gold und hellem Kupfer und wenn er das Licht reflektiert schimmert er leicht silbrig. Eine wunderschöne dezente Farbe für alle die, die es gerne unauffällig aber trotzdem schimmernd mögen.
 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich einfach auftragen und deckt mit 2 - 3 Schichten, wobei die letzte Schicht, wie bei allen Lacken mit Frostfinish sorgfältig ausgestrichen werden sollte, damit sich keine Streifen bilden. Die Trocknung ist durchschnittlich und einen Topcoat würde ich hier empfehlen.

Water Soldier wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Ich hätte jetzt was Rotes erwartet. ;) Aber so ist das auch schick. Bin ja momentan eher auf dem knalligen Weg, gefällt mir trotzdem ziemlich gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Water Soldier hätte ich eigentlich ein helles Blau oder ein Grün erwartet ;o).
      Eigentlich bin ich immer ehr knallig. Nicht wirklich meine Farbe.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Meine Farbe auch nicht, aber mal eine schöne Nicht-meine-Farbe. :)

      Löschen
  2. Ich finde die Farbe irgendwie so 80er... *pfeif*
    Nicht mein Fall.
    LG Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das heißt Retro-Chic ;P.
      Unabhängig davon, daß mir die Farbe so garnicht steht - auch nicht wirklich mein Fall.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Stimmt, ich hatte vergessen dass heute alles hässliche wieder cool wird, wenn man es "retro" bezeichnet. :o)
      LG Sara

      Löschen
    3. Ich sehe wir verstehen uns ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Die Farbe und dann noch Frostfinish... beides nicht meins ;-)
    Aber es gibt ja viele andere schöne Lacke (hab auch gerade bei Priti Lacken zugeschlagen, nachdem es nun die Hollywood Vixen Lacke und Pewter Veil auch einzeln bei Petra gibt...*ähem) :-))

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muß gestehen, auch kein Lack für mich. Weder Finish noch Farbe.
      Endlich bekommst Du Pewter Veil. Der ist wirklich todschick und die Hollywood Vixen Lacke sowieso ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Bei dem Namen hätte ich eher auf etwas Grün-Rotes getippt und nicht auf ein Retro - Beige. Die Farbe ist gar nichts mein, genauso wenig wie das Finish. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch nicht wirklich meins. Liegt schon im Körbchen für die Verlosung.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. It's very interesting color, it reminds me of a slightly warmer tones Misa Teddy Bear...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant ist die Farbe mit Sicherheit. Nur das Finish...

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Hmmm, hmmm... Interessant! Ob jetzt interessant gut oder schlecht, weiß ich gar nicht - auf jeden Fall anders und ein bisschen... seltsam. Wobei die Farbe ja schon ein bisschen krebsig ist, aber das Finish? Hrmhrm!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krebse habe ich im allgemeinen lieber auf dem Teller, als auf den Nägeln ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...