9. Januar 2013

Orly Lucky Duck - Birds Of A Feather Collection

...die glückliche Ente...

Bevor ich damals, als die Birds of A Feather Kollektion von Orly auf den Markt kam,  die Lacke aus dieser Kollektion gesehen hatte, habe ich mich doch etwas gewundert, daß ein Lack namens Lucky Duck dabei war. Nachdem ich den Lack allerdings zum ersten Mal zu Gesicht bekam, war mir klar, warum. Keine Stilblüte und keine Ausgeburt einer fehlgeleiteten Phantasie, wie sie uns häufig bei einem anderen großen US-Nagellackhersteller dessen Namen ebenfalls mit 'O' beginnt, begegnet. Die Erpel unserer heimischen Entenart haben nun mal grüne Köpfe, weshalb diese Namensgebung mir durchaus einleuchtet.

Die Bilder von Lucky Duck sind nicht wirklich toll geworden. Ich habe sie am einzigen Tag in den letzten Wochen, an dem mal ausnahmsweise die Sonne schien gemacht. Trotzdem wollte ich Euch den Lack schonmal zeigen, denn Ihr werdet ihm in nächster Zeit, bzw. nächsten Monat des öfteren begegnen. Ich warte nur darauf, daß dieser nervtötende Dauerregen endlich mal aufhört und ich die geplanten Manis machen kann.

Das Grün von Lucky Duck ist allerdings obwohl es ziemlich bläulich ist, kein Smaragdgrün, wie das der Köpfe der Erpel. Es hat nicht nur den bereits erwähnten Blaustich, sondern auch noch eine leicht schwärzliche Note, die besonders gut auf dem 3. und 4. Bild zu erkennen ist. Eine wirklich ausgesprochen aparte Farbe, die mich sehr an einen Kultlack von  OPI - Jade Is The New Black - erinnert.

 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich sehr gut auftragen und deckt schon fast mit einer Schicht. Da ich ehr dünner lackiere, habe ich für die Bilder 2 Schichten aufgetragen. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er im Grunde nicht.

Lucky Duck wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.

Später zeige ich Euch noch einen Zoya Lack.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,





Kommentare:

  1. It's a really gorgeous green, I never got around to buying this one - maybe I should LOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Schade nur, daß er aus dem Sortiment geht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Nanü, auf mich wirkte der deutlich dunkler als auf den Bildern... Mag aber auch am tollen Sonnenschein liegen! Aber auf jeden Fall ein hübsches Grün :)
    (Und du musst noch an deinen Wetterfähigkeiten arbeiten - heute regnets noch doller!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am 29.12. wr hier tollste ganz ganz schräg stehende Sonne. Bei DER Beleuchtung hier grade sieht er auch anders aus.

      Vielleicht sollte ich mir mehr Regen wünschen? Vielleicht klappt's dann. Regen...Regen...ich will noch mehr Regen *bettel*;DDD

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Interessant - so sieht der also getragen aus ;o) Den habe ich auch, aber noch nicht angehabt. Ich warte auf den Frühjahrsurlaub. Ist ja Gott sei Dank ein recht kühler Ton und müsste mir stehen. Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so sieht der getragen aus ;o).
      Er ist ein bißchen speziell und nicht nur kühl, sondern kalt. Mir steht er - dürfte Dir also auch stehen :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...