3. Januar 2013

OPI Russian Navy - Russian Collection

...russische Marine...

Die Russian Collection von OPI ist zwar schon etwas älter - um genau zu sein, kam sie 2007 auf den Markt - aber sie beinhaltet, wie ich meine einige wirklich schöne Klassiker, wie z.B. Midnight in Moscow, An Affair In Red Square, St. Petersburgundy, Siberian Nights, um einige Lacke zu benennen die sich neben Russian Navy noch in meiner Sammlung befinden (und die ich eigentlich auch mal posten könnte).

Bei Russian Navy bin ich mir wieder nicht 100%ig sicher, ob es sich nun um einen Metallic- oder Schimmerlack handelt. Tendenziell würde ich allerdings für Schimmerlack plädieren, da er beim Auftrag so gut wie garnicht zur Streifigkeit neigt.

Wie der Name schon vermuten lässt, ist Russian Navy blau. Marineblau natürlich und damit das marineblaue Geschimmer nicht langweilig wird, wurden dem blauen Schimmer noch relativ große rote Schimmerpartikel, die man sogar problemlos mit bloßem Auge erkennen kann, hinzugefügt, weshalb der Lack im Gesamtbild je nach Lichteinfall leicht violett wirkt.

 
 
 
 
 
Der Lack deckt perfekt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Der Auftrag ist völlig problemlos und wie oben schon erwähnt, hat er nur eine ganz minimale Neigung zur Streifenbildung. Die Trocknung ist durchschnittlich und einen Topcoat würde ich hier empfehlen.

Wo ich Russian Navy gekauft habe, weiß ich beim besten Willen nicht mehr, er ist aber noch bei dem Auktionshaus mit den 4 Buchstaben erhältlich.

Morgen früh geht's weiter mit Weihnachtsgeschenk Nr. 2

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Mit dem Lack hab ich schon öfters geliebäugelt, weil er so schön ist (Ich steh auf Blau.), aber OPI hält so mies auf meinen Nägeln (tut zumindest der eine OPI Lack, den ich besitze), so dass ich mir nie traue den Lack zu kaufen. Hach ... :S

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm...also bei mir halten die OPI Lacke bombig. Vielleicht hast Du Dir ja als ersten Lack, ausgerechnet einen 'Bröselheimer' angelacht. Oder, Du hast das gleiche Problem mit OPI, wie ich mit den KOH Lacken. Die gehen bei mir nämlich garnicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Entweder hab ich einen Montagslack erwischt oder die Beschaffenheit meiner Nägel ist so miserabel, dass OPI nicht hält. Ich muss mal schauen, ob ich mir irgendwann noch einen OPI Lack besorge und wie dieser dann hält. :/ Ich hoff ja eher, dass es an meinem Lack liegt und nicht an den Nägeln selbst, weil OPI hat schöne Farben (wenn gleich die Namen manchmal echt zum stirnrunzeln anregen).

      Löschen
    3. Das muss nicht unbedingt die Beschaffenheiti der Nägel sein. Das kann ganz andere Gründe haben, wie z.B. Hormone, PH-Wert des Blutes etc., die einfach nicht mit dem Lack kompatibel sind . Ich würds einfach nochmal versuchen. Mit eine Mini oder sonst einem preiswerten OPI aus dem Angebot o.Ä.
      Die KOH Lack stinken bei mir übrigens, als ob man ein Faß mit Essigsäure aufgemacht hätte. Der Geruch war so pervers, daß ich mit dem Lack auf den Nägeln nicht schlafen konnte. Bei einer Freundin riecht er komischerweise nicht. Hormone oder so..^^.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Das ist so ein Lack, bei dem für mich alles stimmt. Und seine Schwester, OPI Ink, musste natürlich auch mit einziehen ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, an keinem der beiden Lacke gibt's irgendwas auszusetzten. Absolut stimmig in sich.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Sehr schön! Ein absoluter Klassiker. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus der Russian Collection sind wohl Siberian Nights und Russian Navy zu 'den' Klassikern avanciert - obwohl der Red Square, war mal eine ganze Zeit lang das perfekte Rot für mich ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. It's such a lovely dark, navy blue, somehow I never got around to buying it...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I remember how I could not resist when I first saw this color, shortly after this collection had been launched. Real beautiful dark navy blue with a reddish shimmer.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  5. Wunderschöner Swatch. Ich finde es aber interessant, dass du ihn als "blau" einstufst. Für mich und an mir ist der definitiv violett (Herbsttyp btw). :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also an mir (Wintertyp) sieht er eindeutig blau aus, auch wenn er durch die roten Schimmerpartikel ein 'Häuchlein' Violett hat. Marineblau ist auch eigentlich eine Winterfarbe.
      Vielleicht 'beißt' er sich mit Deinem Hautton und wirkt dadurch er Violett?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Immer wenn ich diesen Lack trage, spricht mich jemand an und bewundert die Farbe. Scheint also gut zu passen. Einer meiner Favoriten, sowieso. Hab ich schon ewig, hole ich immer wieder hervor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muß zu meiner Schande gestehen: bei mir ist er derzeit kaum in Gebrauch, wie alle anderen OPI Lacke auch. Frag mich bitte nicht warum.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...