10. Januar 2013

Priti NYC Fairys Petticoat

...der Unterrock der Fee...

Die Pfingstrosenzüchtung Fairys Petticoat Peony, die hier für die für die Namensgebung des Lacks Pate stand - die Priti Lacke sind ja bekanntermaßen immer nach Pflanzen benannt - erinnert aufgrund ihrer Farbe tatsächlich an einen Unterrock oder vielmehr an einen Petticoat.

Nein, keine Sorge, der Lack ist nicht, wie man vielleicht meinen könnte 'unterwäschefarben', sondern Fairys Petticoat gehört zu den Lacken, die von Priti NYC für Stella McCartney, die offenbar eine Vorliebe für pudrige Pastell- und Nudetöne hat, designt wurden. Mittlerweile hat Priti NYC mehrere Stella McCartney Lacke im Sortiment, von denen ich Euch bereits einen - Cats Valerian - vorgestellt habe.

Die Farbe von Fairys Petticoat ist ein ganz zartes crèmiges pudriges Rosa, welches durch perlmuttigem Microschimmer noch etwas mehr Glanz und ein paar Highlights, von denen ab und an sich Eines im Sonnenlicht zeigt, bekommt.

 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich problemlos auftragen und deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung war gut und einen Topcoat braucht er rein theoretisch nicht.

Fairys Petticoat wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Später geht's etwas dunkler weiter.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Hallo,

    hmm die Farbe ist zwar hübsch, aber fällt für mich unter die Kategorie "leiche trägt Farbe" und ist somit nichts für mich. Aber ich glaube auf braun gebräunter Haut sieht der klasse aus.

    Lg
    Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also so richtig gut steht er mir auch nicht. Aber er ist der perfekte Basislack für einen Lack, auf den wir grade ungeduldig warten ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ja so langsam könnten sie mal kommen ;)
      Meinst du? Ich glaube dazu passen eher dunkle Töne, wie blau oder schwarz. Da kommen die Farben von dem "Wir-warten-drauf-Lack" vielleicht besser zur Geltung als bei so einem hellen? Aber ich denke das werden wir (hoffentlich) bald sehen

      Löschen
  2. OH, what a pretty and delicate polish, it's so feminine...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Er ist ausgesprochen zart und feminin. Leider etwas zu zart für mich :o(.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. moin,

    geht mir mit der farbe ähnlich wie viola, ist mir auch zu nude.
    aber auch nude-töne sind ab und an mal ganz hübsch :-)

    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mahlzeit ;o),
      Nudetöne sind sicherlich nicht verkehrt, aber bin auch nicht wirklich dazu geboren, solche Farben zu tragen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Also ich finde das mal einen richtigen tollen Nudefarbton. ;) Zugegeben, mit gebräunter Haut bestimmt noch viel hübscher (obwohl deine Hand auf den letzten Bilder schon schön braun aussieht), aber auch so gefällt er mir erstaunlich gut! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es auch nicht anders sagen - obwohl er mir nicht so richtig steht: er ist eindeutig schön. Die Bilder habe ich im August(?) gemacht. Mit ein bißchen Farbe sieht er wirklich gut aus.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Schöner Nudeton, aber ich würde wohl zu den Menschen gehören, die damit entweder Finger wie ne Fleischwurst haben oder wie ne Leiche. :/ (Dabei wär die Farbe schön tauglich für die Arbeit, wenn man keine kräftigen Farben dort tragen darf.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte da noch 2 Nudetöne in Petto, die auch wenn man (wir) ungebräunt ist (sind), gut tragen kann. Orly Glow und Priti NYC Moss Campion. Die gehen auch sehr gut, wenn einem Nudetöne nicht so toll stehen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Antworten
    1. Obwohl er mir nicht besonders steht - er ist wunderschön und wird auch nicht verlost. Von den Stella McCartney Lacken gefällt er mir bisher am besten.

      Liebe Grüße,
      Elena

      PS: Morgen soll es trocken sein - ich werde wohl fotografieren können ;o).

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...