30. August 2012

Orly Be Brave - Flash Glam FX Collection

...sei tapfer - 2 aus 22...

In dieser Kollektion gibt es eigentlich keinen Lack der mir nicht gefällt. Obwohl ich Bar Glitter bzw. Stäbchen Glitter unheimlich gerne mag - ich erinnere mich noch daran, als letztes Jahr die ersten von Zoya mit der Weihnachtskollektion auf den Markt kamen musste ich sie unbedingt, genau wie OPI Save Me, der dann im Frühjahr auf den Markt kam, haben. Trotzdem: leider wegen der Farbe nur Platz 3, weshalb ich schon begierig auf Sunglases at Night aus dieser Kollektion warte. Ich fürchte ich habe was Glitter angeht, doch wieder 'Blut geleckt'

Was mir hier unheimlich gut gefällt, ist daß sich in der transparenten Basis wirklich nur Barglitter und nur in einer Farbe befindet und keine anderen Glitterteilchen oder noch zusätzlicher andersfarbiger Barglitter.  Da mit dieser wirklich riesigen Glitterkollektion noch andere Barglitters auf den Markt kommen, bzw. die meisten Lacke aus dieser Kollektion reinfarbig sind, kann man dann nach Herzenslust auf den Nägeln kombinieren.

Be Brave hat wie Anfangs schon erwähnt eine farblose transparente Basis. In dieser Basis befindet sich rötlich hellvioletter - oder ist er noch rosa? - holorisierender Stäbchenglitter. Auch hier wurde nicht an Basislack gespart, weshalb der Lack sehr gut zu dosieren ist. Für die folgenden Bilder habe ich 1 Schicht Be Brave auf 2 Schichten Liquid Vinyl aufgetragen. Leider gab's auch hier keine Sonne - er funkelt und holorisiert auf den Bildern nur sehr mäßig.

Der Auftrag war einfach und für mich persönlich ist diese eine Schicht völlig ausreichend. Die Trocknung war gut und einen Topcoat würde ich trotz des recht ebenmäßigen Finishs auf jeden Fall empfehlen.

Zum Ablackieren: Barglitter geht generell relativ einfach wieder von den Nägeln runter  (auch ein Grund warum ich ihn so gerne mag), weshalb ich hier überhaupt kein Problem sehe.

Die Orly Flash Glam FX Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.

Morgen geht's weiter mit der Nr. 3 aus 22 - im Klartext: es gibt auch heute keinen 2. Post, schon alleine, weil ich hier erstmal der Bilderflut auf meinem Rechner Herr werden muß - gestern habe ich die ersten Manis und Kombinationsmöglichkeiten mit den Glitterlacken ausprobiert.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Oh, der ist ja richtig hübsch. Hätte ich mir aufgrund des Flaschen-Bildes gar nicht gedacht. Ich meine, Bar Glitter ist toll, aber rosa? Doch eine der Farben um die ich meistens eher einen großen Bogen mache. Aber du hast mich gerade eines Besseren belehrt, der sieht toll aus.

    Von Sunglasses at Night hab ich gestern zufälligerweise Bilder gesehen und der wird wohl auch bei mir einziehen dürfen. Ich fürchte ja dass Be Brave nicht der letzte Lack aus dieser Kollektion ist der sich nach deinen Bildern auf meine Wunschliste schleicht. :)

    Bin gespannt welcher Lack morgen dran ist, irgendwelche Tips? ;)
    Und ich freu mich schon auf die Bilder der Manis und Kombinationsmöglichkeiten, da sind immer wieder tolle Ideen dabei!

    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tipp: es gibt morgen einen Glitterlack :DDD. - Der war jetzt doof, ich weiß. Nein, ernsthaft: ich denke ich werden den Blauen posten, der ist wirklich todschick.

      Bei Be Brave bin ich mir noch nicht so ganz sicher, ob er überhaupt noch Rosa ist. Mr. Elena meinte auch, er sei hellviolett. Demzufolge sieht er auch auf Violett bombastisch aus. Bilder kommen noch. Manis kommen auch noch - die Erste hab ich schon fertig.

      Meine 3 Top-Favoriten von den 17 Lacken, die da noch kommen sind R.I.P, Sunglasses At Night und Right Amount of Evil (von den Bildern her natürlich). Aber irgendwie sind sie alle schön.

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. :D Ui, der blaue. *freu*
      Bin schon mal gespannt!
      Liebe Grüße,
      malachite

      Löschen
  2. nicht umsonst mein liebling der collection! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist wirklich sehr schön. Als Akzent auf Violett ist er einfach klasse.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...